Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP-Script in Wordpress

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP-Script in Wordpress

    Hallo, ich habe leider noch nicht so wirklich Übung mit PHP und scheitere an der folgenden, wahrscheinlich simplen Aufgabe. Ich bekomm das mit den Klammern glaub ich nicht ganz hin, könnt Ihr mir vielleicht helfen? Danke!

    Hier das Original Script:

    PHP-Code:
    <?php
    require_once("../classes/search.class.php");

        
    $settings = array(
                
    start => "0",
                
    size  => "10",
                 );

        
    $s = new s123($settings);
        
    $s->search ("SUCHBEGRIFF");

        foreach ( 
    $s->listings as $listing) {
            print 
    "
            <li><a target='_blank' href='
    $listing[redirect_url]'>$listing[title]</a></li>
            "
    ;
        }
    ?>
    Nun möchte ich an Stelle des Suchbegriffes (groß geschrieben) den Namen der jeweiligen Kategorie (Wordpress) als Suchbegriff einfügen:

    PHP-Code:
    <?php getsingle_cat_title(); ?>
    Ich scheitere kläglich daran, diese beiden Dinge zu kombinieren, was mache ich nur falsch?


  • #2
    Wenn $s->search einen String als Parameter erwartet, und getsingle_cat_title einen solchen als Rückgabewert liefert - dann brauchst du doch nur letzteres beim Aufruf von ersterem anstelle des bisherigen Parameters einzusetzen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
      Wenn $s->search einen String als Parameter erwartet, und getsingle_cat_title einen solchen als Rückgabewert liefert - dann brauchst du doch nur letzteres beim Aufruf von ersterem anstelle des bisherigen Parameters einzusetzen.
      Logisch habe ich das verstanden, so dachte ich mir das auch, nur wie ich das in PHP schreibe, das weiß ich nicht, wie gesagt bin ich leider blutiger Anfänger

      So klappts ja leider auch nicht, das war mein erster Gedanke.
      PHP-Code:
          $suchbegriff getsingle_cat_title();
          
      $s = new s123($settings);
          
      $s->search ($suchbegriff); 

      Kommentar


      • #4
        Sicher, dass das stimmt?

        getsingle_cat_title
        About 0 results (0.10 seconds)

        single_cat_title
        About 27,000 results (0.31 seconds)
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Nicht ganz...

          Absolut korrekt müsst es so sein:
          PHP-Code:
          <?php $current_category single_cat_title(""false); ?>
          und dann, wenn ich mich nicht irre:
          PHP-Code:
              $s->search ($current_category); 
          aber das funktioniert nicht

          Kommentar


          • #6
            Das hast DU auch oben schon bei getsingle_cat_title geschrieben.
            „funktioniert nicht...“ ist keine sinnvolle Fehlerbeschreibung
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
              Das hast DU auch oben schon bei getsingle_cat_title geschrieben.
              „funktioniert nicht...“ ist keine sinnvolle Fehlerbeschreibung
              Auf einer einzelnen Artikelseite kanns gar nicht so funktionieren lese ich gerade in der WP-Doku.

              Wie kann ich PHP Fehlermeldungen einsehen um sie hier zu posten?

              Kommentar


              • #8
                Lösung gefunden

                So, jetzt hab ich die Nadel im Heuhaufen selber gefunden (Wordpress ist so eine Zicke - ehrlich !)

                So holt man sich den Namen der Kategorien mit denen der Artikel verknüpft ist (Hier mit Ausgabe des Namens)
                PHP-Code:
                <?php 
                foreach((get_the_category()) as $cat) { 
                echo 
                $cat->cat_name ' '
                ?>
                Und logischer Weise dann:
                PHP-Code:
                <?php $s->search ($cat->cat_name); ?>
                Meine nächste Seite mach ich wieder mit Drupal ...

                Kommentar


                • #9
                  Und was liefert single_cat_title()?
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    $settings = array(
                    start => "0",
                    size => "10",
                    );

                    Kommentar


                    • #11
                      @ToxicToast: Das ist gültige Syntax. Mittlerweile benutze ich die immer, dann vergisst man nichts, wenn man mal Datensätze ergänzt o.ä.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X