Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] SQL Tabelle bleibt leer

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] SQL Tabelle bleibt leer

    Hallo zusammen,

    habe ein Problem. Ich versuche mit folgendem etwas in eine SQL-Tabelle zu schreiben

    PHP-Code:
               $db mysql_connect($hostname$username$password$database) OR die(mysql_error()); 
               
    $sql sprintf('INSERT INTO newsletter (name, email) VALUES (\'%s\' , \'%s\')' ,             
                            
    mysql_real_escape_string($db$_POST['name']),
                            
    mysql_real_escape_string($db$_POST['email'])                                     
                            );
               
    mysql_query($db$sql); 
    doch die bleibt leer.

    Auf meinem System geht es ... allerdings mit mysql(i). Ich brauche es auf dem Server aber für PHP 4.4.9

    Ich bekomme keine Fehlermeldung.

    Kann mir jemand helfen?

    + eine Zusatzfrage
    Kann ich error_reporting(E_ALL);für eine php seite direkt im Script aktivieren und wenn ja wie?

    Danke


  • #2
    Du bekommst keine Fehlermeldung, weil du auch nicht nach einer fragst. Hinter dem mysql_query() fehlt das or die( mysql_error() ). Zusätzlich kannst du dir ja mal das Statement ausgeben lassen.
    You know, my wife sometimes looks at me strangely. „Duncan“, she says, „there's more to life than Solaris“. Frankly, it's like she speaks another language. I mean, the words make sense individually, but put them together and it's complete nonsense.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von maikman Beitrag anzeigen
      + eine Zusatzfrage
      Kann ich error_reporting(E_ALL);für eine php seite direkt im Script aktivieren und wenn ja wie?
      In dem du oben im Skript error_reporting(E_ALL); schreibst.

      Zum Rest siehe: #2
      "My software never has bugs, it just develops random features."
      "Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!"

      Kommentar


      • #4
        PHP: mysql_query - Manual

        Schau dir mal die Reihenfolge der Parameter an.
        http://hallophp.de

        Kommentar


        • #5
          Selbiges gilt hierfür:

          PHP-Code:
          mysql_connect($hostname$username$password$database
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Ich habe jetzt folgendes Problem:

            Erst habe ich error_reporting(E_ALL); ins Script gestellt, dann mysql_query(XXX) OR die( mysql_error() ).

            Jetzt bekam ich mehrere Fehlermeldungen. Nachdem ich dann PHP: mysql_query - Manual gelesen habe.
            Sieht mein Code nun so aus

            PHP-Code:
            $namex $_POST['name'];
            $emailx $_POST['email'];
                       
            $sql sprintf("SELECT name, email FROM newsletter WHERE name='%s' AND email='%s'",             
                        
            mysql_real_escape_string($namex),
                        
            mysql_real_escape_string($emailx));
                       
            mysql_query($sql) OR die(mysql_error()); 
            die Fehlermeldungen sind jetzt, nach etwas Basteln alle weg.
            Aber meine Tabelle ist immer noch leer. ???

            Kommentar


            • #7
              Zitat von maikman Beitrag anzeigen
              Aber meine Tabelle ist immer noch leer. ???
              Du erwartest auch nicht ernsthaft, dass ein SELECT-Statement daran etwas ändert ... oder?

              Kommentar


              • #8
                Kannst du mir auch die Lösung sagen... oder ist das nur so ein "Ich hab was gesagt" Kommentar.

                Danke

                Kommentar


                • #9
                  Was hat den "Select" mit "Meine Tabelle ist leer" zu tun...????

                  Gib deinen SQLBefehl aus. Kopiere diesen und führe diesen PHPMYAdmin aus....

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von maikman Beitrag anzeigen
                    Kannst du mir auch die Lösung sagen... oder ist das nur so ein "Ich hab was gesagt" Kommentar.

                    Danke
                    Das ist ein "Überleg mal" Kommentar. In Post #1 hast du es doch schon "fast" richtig gehabt.
                    Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen! (Karl Valentin)
                    Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

                    Kommentar


                    • #11
                      Lösung:

                      PHP-Code:
                                       $vname $_POST['name']; 
                                       
                      $vemail $_POST['email']; 
                              
                                       
                      $eintrag sprintf("INSERT INTO `db`.`tabelle1` (`id`, `nname`, `email`) VALUE (NULL, '$vname','$vemail')",
                                               
                                       
                      mysql_real_escape_string($vname), 
                                       
                      mysql_real_escape_string($vemail));                 
                                               
                                       
                      mysql_query($eintrag) OR die(mysql_error()); 

                      Kommentar


                      • #12
                        PHP-Code:
                                         $eintrag sprintf("INSERT INTO `db`.`tabelle1` (`id`, `nname`, `email`) VALUE (NULL, '$vname','$vemail')",
                                                 
                                         
                        mysql_real_escape_string($vname), 
                                         
                        mysql_real_escape_string($vemail)); 
                        Diese Einrückung ist wirklich übel.
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X