Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Project Support Desk

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Project Support Desk

    Hey PHP-Community

    Wir (Erstjahrstudenten) sind grad beschaeftigt mit nem Project in der Uni. Einen (bestehender) Support Desk soll angepasst werden. Es sind/waren viele Fehler in dem Code, die wir schon ausgearbeitet haben. Nun sind wir grade an nem Problem dran, wo wir nicht weiter kommen.
    Dieses Bild zeigt erstmal die Seite bei der wir Probleme haben :


    So, hier kann an neuer Kunde/Klant eingefuehrt werden (wenn er noch nicht besteht) und es wird hier registriert was sein Problem ist usw.
    Der Link mit dem Pfeil "Nieuwe Klant" oeffnet eine Greybox die wie folgt aussieht:


    Bis dahin klappt auch alles , man kann gewohnt einen neuen Kunden anlegen. Wenn nun auf Close gedrueckt wird, aktualisiert sich die erste Seite (Bild oben) , aber wenn da schon Sachen eingefuegt wurden (z.b. bei "Korte omschrijving") , dann verschwinden diese auch. Und genau hier liegt unser Problem. Wie bekommen wir das hin das die Daten bestehen bleiben.
    Wir haben ueberlegt mit $_SESSION zu arbeiten, aber der Code wurde von jemanden anders geschrieben und er gebraucht die nicht.

    Wie kann man das Problem am einfachsten loesen?

    Vorschlaege waeren sehr nett

    Wenn ihr den Code sehen wollt, lasst es mich bitte eben wissen.

    Danke schonmal im vorraus fuer eure Hilfe

    MfG


  • #2
    Das heißt du hast Formular 1 (Bild 1) Dort gibt es auch einen Link der Formular 2 öffnet?


    Wie wäre es, wenn du Formular 1, beim klick auf den Link auch "abschickst" und damit speicherst?

    Kommentar


    • #3
      Ja richtig... das is einmal die meldingen.php (Bild1) und die nieuweklant.php (Bild2)
      In beiden sind <form> 's gebraucht....
      wie lass ich die denn "abschicken" und speichern....
      vielleicht denken wir auch einfach nur zu kompliziert sorry

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        ist das Fenster im zweiten Bild ein Pop-Up?

        wie lass ich die denn "abschicken" und speichern....
        Formulare und PHP
        http://hallophp.de

        Kommentar


        • #5
          Naja wie öffnest du das Fenster?

          In die Funktion dort dann noch zB SELFHTML: JavaScript / Objektreferenz / forms einbauen.

          Ev. ist da etwas umkrempeln nötig (wegen der eventuellen Weiterleitung die beim Formular absenden nurnmal passiert)
          Falls es nicht funktioniert => 2. Möglichkeit AJAX

          Kommentar


          • #6
            das oeffnen vom "Nieuwe Klant" fenster wird ganz normal ueber n
            Code:
            <a href="parts/nieuweklant.php" title="Nieuwe Klant" rel="gb_page[600, 300]">Nieuwe Klant</a>
            eingebunden, da es halt ne greybox is. Mit AJAX kennen wir uns gar nich aus 1. Jahr Studenten halt

            Code:
            <script type="text/javascript">
                var GB_ROOT_DIR = "http://seite.de/test/greybox/";
            </script>
            <script type="text/javascript" src="greybox/AJS.js"></script>
            <script type="text/javascript" src="greybox/AJS_fx.js"></script>
            <script type="text/javascript" src="greybox/gb_scripts.js"></script>
            <link href="greybox/gb_styles.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
            den code haben wir in die index.php eingefuegt, damit die greybox sich oeffnet.

            Das Problem liegt meines Wissens da drin , das wir halt nur n Link haben ,den wir anklicken... und wie wir das dann speichern..mmhmh

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Asipak Beitrag anzeigen
              ist das Fenster im zweiten Bild ein Pop-Up?
              Ja richtig, das is n pop up , mit ner Greybox. Da wird die nieuweklant.php reingeladen, die auch ein formular is.

              Kommentar


              • #8
                Ja richtig, das is n pop up , mit ner Greybox.
                Nennt sich auch [WIKI]Oxymoron[/WIKI].
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Pascal1712 Beitrag anzeigen
                  Wenn nun auf Close gedrueckt wird, aktualisiert sich die erste Seite (Bild oben) , aber wenn da schon Sachen eingefuegt wurden (z.b. bei "Korte omschrijving") , dann verschwinden diese auch.
                  Dann ist das „Popup“, welches ihr eingebaut habt, also schon mal keine eigenständige window-Instanz. Stattdessen enthält es wohl einen Iframe, in dem das Formular dargestellt wird - und beim Absenden wird auf das window-Objekt des Hauptdokumentes, welches den Iframe enthält, gezielt; damit das Hauptdokument ersetzt, und damit auch alle in diesem gemachten Formulareingaben verworfen.

                  Wenn das Popup eh schon keine eigenständige window-Instanz sein soll - dann wäre es am günstigsten, auch gar kein externes Zusatz-Formular zu laden, sondern einen im Hauptformular enthaltenen, bis dahin versteckten Bereich einblenden zu lassen. Auch wenn der wieder „geschlossen“, sprich ausgeblendet wird, sind die Daten nach wie vor in den Elementen des Hauptformulares enthalten, und können dann am Ende des Vorgangs zusammen mit diesem abgeschickt werden.
                  (Mit display:none zum Ausblenden muss man aber aufpassen. Eigentlich sollte ein Browser damit versehene Elemente so behandeln, als befänden sie sich gar nicht im DOM - also auch nicht im Formular, welches letztendlich abgeschickt werden soll. Also besser eine andere Möglichkeit zum „Ausblenden“ nutzen.)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X