Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möglichkeiten für SQL Cache

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Möglichkeiten für SQL Cache

    Hallo zusammen

    Was gibt es für Möglichkeiten SQL als Cache zu speichern?

    Ich habe es jetzt mit Serialize/unserialize probiert. Funktioniert ganz gut. Aber ich möchte immer einen zufälligen Eintrag auslesen, das wäre doof jedesmal die Datenbank direkt zu belasten.

    Mit
    PHP-Code:
    $records unserialize(file_get_contents('cachesql/sql.sql'));
    array_rand($records1); 
    funktioniert das super. Jetzt möchte ich aber immer noch 2 Felder zusätzlich abfragen.

    Finde es aber zu übertrieben, wenn ich pro Abfrage eine einzelne SQL Datei erstelle. Gibt es eine Mögichkeit Variablen nacher noch abzufragen?

    Wenn ich es mit der SQL Datenbank direkt auslese, kann ich super WHERE x='$varx' AND y='$vary' auswählen.

    Grüsse
    nime


  • #2
    Hallo,

    Bevor du dir überhaupt die Mühe machst:
    Bist du dir sicher, dass es sich lohnt einen SQL-Cache zu machen?!
    Hast du wirklich so grosse und viele Abfragen?

    mfg Timo
    Me on GitHub
    Perfect vim configuration
    MAC Adress faker

    Kommentar


    • #3
      ich denke SQL anweisungen zu cachen, macht kein sinn, oder meinst du sowas wie prepared statements also dass alle SQL anweisungen erstmal zwischengespeichert werden und zum schluss ausgeführt werden. ich denke es macht eher sinn die daten , die aus der anweisung resultieren, zu cachen
      apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ti-Systems Beitrag anzeigen
        Hallo,

        Bevor du dir überhaupt die Mühe machst:
        Bist du dir sicher, dass es sich lohnt einen SQL-Cache zu machen?!
        Hast du wirklich so grosse und viele Abfragen?

        mfg Timo
        Das dneke ich nicht, aber ich habe mir nur vorgestellt, dass ich es sinnlos finde, wenn jeden Tag etwa gleiche Statements ausgeführt werden.

        Aber in dem Fall lasse ich es doch bei der direkten Auslese,

        Grüsse

        Kommentar


        • #5
          Wo ist denn da die Flexibilität wenn jedes Mal eine andere SQL-Datei geladen werden muss?

          Cachen würde ich so:
          - im Arbeitsspeicher, über Zuweisung der Ergebnisse einer Datenbankabfrage an eine Klassenvariable.
          - mit Zend_Cache die ganze Abfrage für eine bestimmte Zeit zwischenspeichern.

          Kommentar

          Lädt...
          X