Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] $$var

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] $$var

    Moin Leute,

    hab eine kleine Frage. Bin gerade eben auf einen Quellcode gestoßen in dem es eine Variable gibt, die mit $$ anfängt.

    PHP-Code:
    $$var['id'] = $var['nfo']; 
    Es müssen die beiden $$ vorhanden sein, sonst funktioniert es nicht.

    Was für eine Wirkung hat das zweite $ ? Gibt es eine Info-Seite zu diesem?
    Look at This!
    Digital-Duty.DE
    Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!


  • #2
    PHP: Variable Variablen - Manual

    Solltest du aber vermeiden! Eigentlich lässt sich alles was mit variablen Variablen gemacht wird viel einfacher durch Arrays darstellen. Von daher bitte drauf verzichten

    Kommentar


    • #3
      PHP: Variable variables - Manual

      Imho mit kein fortgeschrittenen-thread, sowas ist mit minimalem googlen zu finden, z.b.

      doppeltes dollar php - Google Search
      robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
      | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
          $Bar "a";
          
        $Foo "Bar";
          
        $World "Foo";
          
        $Hello "World";
          
        $a "Hello";

          
        $a//Returns Hello
          
        $$a//Returns World
          
        $$$a//Returns Foo
          
        $$$$a//Returns Bar
          
        $$$$$a//Returns a

          
        $$$$$$a//Returns Hello
          
        $$$$$$$a//Returns World 
        Ziemlich geiles Beispiel xD

        Kommentar


        • #5
          Danke Leute,

          weiß ich wieder ein Stück mehr, aber irgendwie dann doof den Quellcode zu lesen, dennoch danke!
          Look at This!
          Digital-Duty.DE
          Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Flor1an Beitrag anzeigen
            PHP-Code:
              $Bar "a";
              
            $Foo "Bar";
              
            $World "Foo";
              
            $Hello "World";
              
            $a "Hello";

              
            $a//Returns Hello
              
            $$a//Returns World
              
            $$$a//Returns Foo
              
            $$$$a//Returns Bar
              
            $$$$$a//Returns a

              
            $$$$$$a//Returns Hello
              
            $$$$$$$a//Returns World 
            Ziemlich geiles Beispiel xD
            oh jemine
            Sehr schick.
            "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

            Kommentar


            • #7
              Damit treibste alle die den Quellcode lesen wollen in die pure Verzweiflung *G*
              Look at This!
              Digital-Duty.DE
              Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

              Kommentar


              • #8
                Fortgeschritten
                Och nö!

                [MOD: verschoben]
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Lol wasn krasses Beispiel... Find ich toll...
                  "My software never has bugs, it just develops random features."
                  "Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!"

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X