Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] [Anfänger] Bei Reload einen anderen Satz an zeigen.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] [Anfänger] Bei Reload einen anderen Satz an zeigen.

    Hi,
    vor kurzem, um genau zu sein vor 3 Tagen, hab ich mich beschlossen PHP zu lernen. Meine lernweise ist wahrscheinlich bei den Profis unbeliebt, für mich ist es doch die beste. Anstatt ein PHP Tutorial punkt für punkt nachzugehen, überlege ich mir eine kleine Übung und versuche diese dann erfolgreich abzuschliessen.

    Meine erste Übung war folgende. Im weltweitem Netz hab ich diesen Code aufgeschnapt.

    PHP-Code:
      <?php
      $zufall 
    rand(1,100);
      
    ?>
    Dieser Code bewirkt das bei einem Reload der Seite eine zufällige Zahl von 1 bis 100 Angezeigt wird. Super dacht ich mir, aber da müsste doch noch mehr gehen. Ich wollte einen kleinen Script schreiben der bei Reload einen anderen Satz und nicht wie oben eine Zahl anzeigt. Dies ist mir gelungen.

    PHP-Code:
      <?php
      $zufall 
    rand(1,3);
      
    if(
    $zufall == "1")
       {
       echo 
    "Wüsstest du schon das eine Kuh im stehen schläft?";
       }
       if(
    $zufall == "2")
       {
       echo 
    "Wüsstest du schon das man in der Bahn nicht rauchen darf?";
       }
          if(
    $zufall == "3")
       {
       echo 
    "Wüsstest du schon das man mit einem Kart um die 30 km/h fährt?";
       }
        
    ?>
    Nun meine Frage an Profis. Ist der Script so ok oder ist er änderungsbedürftig?

    Kritik und änderungsvorschläge sind erwüscht!


  • #2
    Ich würde die Sätze in einen Array packen und dann einfach
    PHP-Code:
    <?php
    $saetze 
    = array(
                    
    NULL
                
    ,
                    
    '1. Satz'
                
    ,
                    
    '2. Satz'
                
    ,
                    
    '3. Satz'
                
    );

    $zeige rand(0,3);
    echo 
    $saetze[$zeige];
    ?>
    MfG
    ~Capfly

    Kommentar


    • #3
      Im Prinzip: richtiger Ansatz. Aber mach das nicht mit einzelnen Ifs und separaten echos, sondern lieber mit nem Array. Wenn du nicht weißt was das ist, google danach und lies es dir durch, das ist elementar wichtig. Trotzdem hier ein Codebeispiel:

      PHP-Code:
      $saetze = array('Satz 1''Satz 2''Satz 3') ; // Sätze definieren

      $zufall rand(0count($saetze)-1) ; 
      // count bestimmt die Anzahl an Elementen im Array, -1 weil das Array bei 0 und nicht bei 1 anfängt.

      echo $saetze[$zufall] ; // Satz ausgeben. 
      Hier kannst du jetzt einfach nach belieben Sätze ins Array oben hinzufügen, und er gibt sie zufällig aus.

      Kommentar


      • #4
        Einfach arrays nutzen:

        PHP-Code:
        $sprueche = array("Ich bin der erste Spruch","Ich der zweite Spruch");
        echo 
        $sprueche[array_rand($sprueche)]; 
        "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank für die schnellen Antworten! Und wieder was gelernt

          Kommentar

          Lädt...
          X