Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

REGEX "oder" command

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • REGEX "oder" command

    Ich möchte bei der embed url und die normale url von novamov die ID am ende erkennen um sie dann fürs embed zu benutzen..

    normale URL:
    Code:
    http://www.novamov.com/video/owcqqipi1wl0u
    embed url:
    Code:
    http://www.novamov.com/embed.php?v=owcqqipi1wl0u
    mein regex ansatz:
    http.*novamov.com\/.*\/([0-9a-z]+)

    http.*videoweed.com.*\?v\=([0-9a-z]+)

    jedoch muss ich diese beiden zu einem regexcode zusammenfügen damit beide url erkannt werden und die ID ausgewählt wird.


    idee von mir wäre ein "oder" command hinzuzufügen zwischen.

    "embed.php?v=" und "video/"


  • #2
    Du kannst das ganze wie Tokens aufbauen und den Regexp dann zusammensetzen:

    PHP-Code:
    <?php
    $prefix 
    preg_quote("http://www.novamov.com/");
    $rewrite preg_quote("video/");
    $embed preg_quote("embed.php?v=");
    $postfix "([a-z0-9]+)";
    $middlepart "($rewrite)|($embed)";

    $regex "/" $prefix $middlepart $postfix "/";
    $success preg_match($regex".."$matches);
    print_r($success$matches);
    ?>
    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

    Kommentar


    • #3
      danke für den vorschlag aber dasgeht leider nicht,
      da es zu einem mod des vbulletin boards gehört.
      php ist nicht erlaubt.


      idee von mir wäre ein "oder" command hinzuzufügen zwischen.

      "embed.php?v=" und "video/"


      bin für weitere vorschläge offen =
      mfg
      ghostt

      Kommentar


      • #4
        Und wozu suchst Du dann reg. Ausdrücke? Für Javascript?
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Oder-Alternativen werden in regulären Ausdrücken mit dem Pipe-Zeichen | verbunden.

          Kommentar


          • #6
            jo habe es mit dem pipezeichen und eckigen klammern versucht, bei mir funktioniert es aber irgendwie nicht.

            Kommentar


            • #7
              bei mir funktioniert es aber irgendwie nicht.
              Bitte immer konkret werden. So ist diese Aussage wertlos.
              http://hallophp.de

              Kommentar


              • #8
                ok habe es nun selbst vollbracht:

                Code:
                http.*novamov.com\/.*[\/|\?.*\=]([0-9a-z]+)
                funktioniert bis jetzt, aber ka ob er so 100 % korrekt ist.

                Kommentar


                • #9
                  Nein, das ist Unsinn. Zeichenklassen sind Mengen, also immer "oder" und beziffern auch nur ein einzelnes Zeichen im Suchbegriff. Du solltest eigentlich merken, dass die Lösung überhaupt nicht anschlägt, bzw. für allerlei andere Fälle ebenfalls matcht.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    das ist die einzige lösung ,welche bei mir funktioniert hat.
                    wenn du einen besseren vorschlag hast, bin ich immer dankbar

                    Kommentar


                    • #11
                      Vielleicht könntest Du Dich vorher zu meiner Frage äußern?
                      Und wozu suchst Du dann reg. Ausdrücke? Für Javascript? Wo verwendest Du denn die Ausdrücke, wenn nicht in PHP?
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X