Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der include Befehl

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der include Befehl

    Servus,

    Ich hatte eigentlich schon gute Erfahrung mit PHP aber dann bin ich von meinem Webserver auf PHP 5 umgestiegen und auf einmal funktioniert der "include" bzw.: "include_once" Befehle nicht mehr.
    Ich hab schon gegooglet, gesucht aber nichts hilfreiches gefunden....

    Meine bisherigen Versuche:

    PHP-Code:
    include 'http://www.pc-rastundruh.at/Behind_the_Software/locale/German/start.php'
    PHP-Code:
    include("http://www.pc-rastundruh.at/Behind_the_Software/locale/German/start.php"); 
    PHP-Code:
    include "http://www.pc-rastundruh.at/Behind_the_Software/locale/German/start.php"
    Ich habe auch die Leerzeichen anders gesetzt und die " mit ' geändert aber es funktioniert trotzdem nicht. Ich habe auch bereits "include" mit "include_once" agbeändert dennoch nichts.

    Hier mal die Dateien:

    index.php:
    PHP-Code:
    <html>
    <head>
    <title>Behind the Software - Zugangsschutz</title>
    </head>
    <body>

    <?php
    error_reporting
    (E_ALL|E_STRICT);

    include 
    'http://www..../locale/German/start.php';

    echo 
    "<table align='center' width='80%' height='100%' cellspacing='0' cellpadding='0'>";
    echo 
    "<tr><td align='center'>";
    echo 
    $locale['BTS_001'];
    echo 
    "</td></tr>";
    echo 
    "</table>";
    ?>
    </body>
    </html>
    PS.:
    Ich habe auch beim locale Befehl rumgespielt:
    PHP-Code:
    echo "".$locale['BTS_001'].""


    German/start.php:

    PHP-Code:
    <?php

    $locale
    ['BTS_001'] = "<font size='5' face='arial' color='blue'>Ein Wort</font>";

    ?>
    Er gibt keine Fehlermeldung und auch nicht das gewünschte Wort aus.

    Mache ich was Falsch?

    Vielen Dank im Vorraus!

    MFG Dead_NoName


  • #2
    Wenn "fopen-URL-Wrapper" aktiviert sind (was sie in der Standard-Konfiguration sind), kann die einzubindende Datei mit einem URL (über HTTP oder ein anderes unterstütztes Protokoll - siehe List of Supported Protocols/Wrappers für eine Liste unterstützter Protokolle) anstall eines lokalen Pfades eingebunden werden.
    [MAN]include[/MAN]
    MfG

    Kommentar


    • #3
      Wenn du eine PHP-Datei über einen entsprechend konfigurierten Webserver öffnest, und das tust du mit http wird die PHP-Datei auf dem Webserver interpretiert und ausgeführt, zurückgegeben wird nur das Ergebnis. Logisch, sonst wäre PHP ja relativ wertlos, wenn jeder den Quellcode über http auslesen könnte.

      Du musst die Datei also über den Serverpfad (/home/www/...) einbinden.
      "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

      Kommentar


      • #4
        Cool Danke ihr 2 es hat funktioniert ^^.

        Das komische ist nur wie ich noch PHP-Fusion nutzte hat nur das mit dem "http://www....../" funktioniert. Deshalb hab ich mir das angewöhnt ^^.

        Vielen Dank ihr habt meiner Seite sehr geholfen.

        MFG Dead_NoName

        Kommentar

        Lädt...
        X