Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Text länge

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Text länge

    Hallo

    ich habe da ein ausgabe problem.
    Es soll ein text aus der mySQL datenbank ausgegeben werde, dies ist nicht das problem , alleridings überschreitet der text die via CSS 'width' angegeben länge (siehe anhang).
    Ich verwende schon <?php echo substr(nl2br($ann_desc), 0, 40); ?>,
    aber eine elegantere lösung wäre mir lieber, da ich mehr als 40 haben möchte.

    Ich habe dieverse g**gle, hier habe ich auch gesucht, tipps gesucht bzw. versucht aber bin nicht zum gewünschten ergebnis gekommen
    Bin für jede hilfe dankbar.

    Gruß
    Angehängte Dateien


  • #2
    bitte kontrolliere den anhang, das bild ist (etwas)(ironie) zu klein

    Kommentar


    • #3
      das Bild was du angehängt hast, ist leider zu klein, aber es sieht so aus, als wenn das ein Wort ist. Wenn das Wort nicht den Platz bekommt, kann dies auch nicht umbrechen.

      Kommentar


      • #4
        Ups sry
        Hier nochmal das bild und das erkennbar


        Ja das ist ein langezogenens w, ich weiss das es keinen sinn macht aber wenn einer meint er müsse mich ärgern oder ähnliches, möchte ich dies verhindern können.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ewrson Beitrag anzeigen
          Ups sry
          Hier nochmal das bild und das erkennbar


          Ja das ist ein langezogenens w, ich weiss das es keinen sinn macht aber wenn einer meint er müsse mich ärgern oder ähnliches, möchte ich dies verhindern können.
          Dann ärgere zurück und mach overflow: hidden; ^^
          Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen! (Karl Valentin)
          Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von dennis81 Beitrag anzeigen
            Dann ärgere zurück und mach overflow: hidden; ^^
            OMG, wie war das nochmal mit den baum und den wald
            Vielen dank, dass kommt davon wenn man zu kompliziert denk

            Kommentar


            • #7
              Ansonsten wie hier im Forum ab einer gewissen Stelle Leerzeichen zwangseinfügen. Natürlich aufpassen bei URLs und HTML-Tags.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                Ansonsten wie hier im Forum ab einer gewissen Stelle Leerzeichen zwangseinfügen. Natürlich aufpassen bei URLs und HTML-Tags.
                Hmm das kling auch interessant, wie ist denn da der befehl?

                Kommentar


                • #9
                  Einen Befehl gibts dafür nicht. Das musst Du schon implementieren.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    du kannst aber einfach nach einer Gewissen Stringlänge ein <br /> einbauen:
                    [MAN]wordwrap[/MAN] ( den 4. Parameter bedenken )
                    "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Destruction Beitrag anzeigen
                      du kannst aber einfach nach einer Gewissen Stringlänge ein <br /> einbauen:
                      [MAN]wordwrap[/MAN] ( den 4. Parameter bedenken )
                      Danke der tipp ist gut

                      Kommentar


                      • #12
                        Find ich nicht. Gerade <br /> ist der falsche Weg.

                        Dies ist nur ein Text mit einem sehr langen Wort. Das meiste wird
                        automatisch umgebrochen, ausser das tolle
                        SuperlangTextschachtelmonster<br />
                        wort hier. Das sieht ganz schön doof aus. Noch viel interessanter
                        wird es mit zwei aufeinanderfolgenden
                        SuperlangTextschachtelmonster<br />
                        wörtertern wie Schifffahrtskapitänsmützentr<br />
                        ägermitDamenbart.
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                          Find ich nicht. Gerade <br /> ist der falsche Weg.
                          Ok, also dein tipp mit 'implementieren' ist jetzt etwas schwierig für mich.
                          Denn ich habe nicht die leiseste ahnung wie das gemeint bzw. umsetzbar ist

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich sage, dass ein Wordwrap mit <br /> Unsinn ist, weil <BR> ein Line-break ist und Browser durchaus verschiedene Zeilenlängen erzeuge können (abhängig von Browser, Fenstergröße, Zoofaktor..)

                            Die beste Lösung wäre &shy; , das unterstützen aber nicht alle Browser. Dann gäbe es noch <wbr> oder eben das Leerzeichen.

                            http://www.quirksmode.org/oddsandends/wbr.html
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                              Ich sage, dass ein Wordwrap mit <br /> Unsinn ist, weil <BR> ein Line-break ist und Browser durchaus verschiedene Zeilenlängen erzeuge können (abhängig von Browser, Fenstergröße, Zoofaktor..)

                              Die beste Lösung wäre &shy; , das unterstützen aber nicht alle Browser. Dann gäbe es noch <wbr> oder eben das Leerzeichen.

                              wbr
                              Ah, ok das ist wunderbar
                              Vielen dank!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X