Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Text-Counter mit Grafikausgabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Text-Counter mit Grafikausgabe

    Hallo liebe Communety !!!

    So ich hab nen ganz simplen Text-Counter,

    PHP-Code:
    <?php 
    $datei 
    "/tmp/zugriffe.txt";
    $zugriffe = @file($datei);
    $wieviele $zugriffe[0];
    ++
    $wieviele;
    $fh fopen($datei"w");
    @
    fwrite($fh$wieviele);
    fclose($fh);

    echo 
    "Sie sind Besucher nr:<b>$wieviele</b>";
    ?>
    Nun wollte ich diesen welchen nen wenig aufpimpen mit paar gifs die anstelle des Textes ausgegeben werden.
    z.b


    hier der code snipsel wie die ausgabe erfolgen sollte

    PHP-Code:
    <?php 


    $cnt_imgpath 
    "/img/counter";
    $cnt_imgin  "digit_";
    $cnt_imgout  ".gif";

       
    // variablen mit gifs aufrechnen 
      
    $cnt_stellen strlen($wieviele);
      for (
    $zugriffe=0$zugriffe $cnt_stellen$zugriffe++)
     
        
    $cnt_image "".substr($wieviele,$zugriffe,1)."".$cnt_imgout."";
        
    $cnt_gfx .= "<img src=\"$cnt_imgpath/$cnt_imgin$cnt_image\" alt=\"$wieviele Besucher\" border=\"0\">";

     
    ?>
    So nun hab ich versucht es zusammen zu führen und auszugeben

    PHP-Code:
    <?php 


    $cnt_imgpath 
    "/img/counter";
    $cnt_imgin  "digit_";
    $cnt_imgout  ".gif";

      
    // Counter rechnung und schreiben
      
      
    $datei "/tmp/zugriffe.txt";
    $zugriffe = @file($datei);
    $wieviele $zugriffe[0];
    ++
    $wieviele;
    $fh fopen($datei"w");
    @
    fwrite($fh$wieviele);
    fclose($fh);

      
    // Counter mit grafik
      
    $cnt_stellen strlen($wieviele);
      for (
    $zugriffe=0$zugriffe $cnt_stellen$zugriffe++)
      
        
    $cnt_image "".substr($wieviele,$zugriffe,1)."".$cnt_imgout."";
        
    $cnt_gfx .= "<img src=\"$cnt_imgpath/$cnt_imgin$cnt_image\" alt=\"$wieviele Besucher\" border=\"0\">";
        



     
    ?>
    klapp absolut nicht wer hat ne ahnung und mag mir nen wenig Helfen thx vorab


  • #2
    Hi
    der Code ist ja gruselig.

    Was steht denn im Quelltext?
    Error_reporting an?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von AdElZKrOnE Beitrag anzeigen
      klapp absolut nicht wer hat ne ahnung und mag mir nen wenig Helfen thx vorab
      "Klappt absolut nicht" hilft uns nichts. Du musst schon sagen was genau passiert und welche Fehlermeldungen kommen.

      Bitte setz immer ganz an den Anfang deines Quelltextes ein error_reporting(-1);

      Dein Script kann nichts ausgeben, weil du kein einziges echo benutzt.
      Außerdem fehlen die geschweiften Klammern für die for-Schleife.

      PHP-Code:
      // Counter mit grafik
      $cnt_stellen strlen($wieviele);

      for (
      $zugriffe=0$zugriffe $cnt_stellen$zugriffe++)
      {
          
      $cnt_image "".substr($wieviele,$zugriffe,1)."".$cnt_imgout."";
          echo 
      "<img src=\"$cnt_imgpath/$cnt_imgin$cnt_image\" alt=\"$wieviele Besucher\" border=\"0\">";

      Kommentar


      • #4
        Suuper Thx

        Danke Griffith, das hatte ich in alle der Hecktik vergessen so habe die klammern eingefügt und eine ausgabe eingebaut nun schnurts wie eine katze.



        PHP-Code:
        <?php 
        ###################################################################################
        ##                       Coder AdElZKrOnE                                        ##
        ##                       Scripsprache PHP 5                                      ##
        ##                 Text-Counter mit Grafikausgabe v1.o                           ##
        ##                                                                               ##
        ###################################################################################

        $cnt_imgpath "/img/counter";
        $cnt_imgin  "digit_";
        $cnt_imgout  ".gif";

          
        // Counter rechnung und schreiben
          
          
        $datei "/tmp/zugriffe.txt";
        $zugriffe = @file($datei);
        $wieviele $zugriffe[0];
        ++
        $wieviele;
        $fh fopen($datei"w");
        @
        fwrite($fh$wieviele);
        fclose($fh);

          
        // variablen mit gifs aufrechnen
          
        $cnt_stellen strlen($wieviele);
          for (
        $zugriffe=0$zugriffe $cnt_stellen$zugriffe++)
          {
            
        $cnt_image "".substr($wieviele,$zugriffe,1)."".$cnt_imgout."";
            
        $cnt_gfx .= "<img src=\"$cnt_imgpath/$cnt_imgin$cnt_image\" alt=\"$wieviele Besucher\" border=\"0\">";
            
          }
        //Counter Ausgabe
        echo "Sie sind Besucher :<b>$cnt_gfx </b>";

         
        ?>

        Kommentar


        • #5
          Neues Problem

          Eigentlich sollte die counter.php die aktuelle Besucherzahl in der Txt unter Pfad "/tmp/zugriffe.txt" abspeichern. Das macht sie nicht meine zugriffe.txt bleibt leer. Habe versucht der Counter Php schreibrechte 777 zu geben aber immer noch nichts .

          Weiss einer Rat ?

          PHP-Code:
          <?php   
            $datei 
          "/tmp/zugriffe.txt";
          $zugriffe = @file($datei);
          $wieviele $zugriffe[0];
          ++
          $wieviele;
          $fh fopen($datei"w");
          @
          fwrite($fh$wieviele);
          fclose($fh);

          echo 
          "Besucher nr. <B>$wieviele</B>";

          ?>

          Kommentar


          • #6
            PHP würde dir ja sagen was nicht stimmt, aber das unterdrückst du mit dem @ Operator...
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar


            • #7
              @Operator

              Jop den hatte ich noch drinne stimmt, hab sie rausgenommen und er wirft mir keine Fehlermeldung zurück.

              Kommentar


              • #8
                Hast du denn auch das error_reporting eingeschaltet und display_errors auf on?
                Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                Kommentar


                • #9
                  re

                  PHP-Code:
                  <?php
                  error_reporting
                  ()

                  $datei "/tmp/zugriffe.txt";
                  $zugriffe file($datei);
                  $wieviele $zugriffe[0];
                  ++
                  $wieviele;
                  $fh fopen($datei"w");
                  fwrite($fh$wieviele);
                  fclose($fh);
                  echo 
                  "Sie sind Besucher Nr: <B>$wieviele</B>";

                  ?>
                  so und bekomme Fehlermeldung

                  Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in /var/www/vhosts/*******************/httpdocs/test.php on line 10
                  meine Zeile 10

                  PHP-Code:
                  $datei "/tmp/zugriffe.txt"

                  Kommentar


                  • #10
                    Dein Avatar passt perfekt... Schau dir mal die Zeile ganz genau an:
                    Zitat von AdElZKrOnE Beitrag anzeigen
                    PHP-Code:
                    error_reporting() 
                    Na, was fehlt?
                    MfG

                    Kommentar


                    • #11
                      ein ;

                      aber trotz dem schreibt der nicht die aktuelle Besucherzahl in die txt woran liegt das denn. gibt auch keine Fehlermeldung aus!

                      Kommentar


                      • #12
                        Und, was noch? *Wink mit dem Zaunpfahl*
                        If the optional level is not set, error_reporting() will just return the current error reporting level.
                        php.net - error_reporting
                        Stells auf E_ALL | E_STRICT.
                        MfG

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X