Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Problem bei Zuweisung einer Variable mit XML Element

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Problem bei Zuweisung einer Variable mit XML Element

    Moin zusammen!
    Ich steh ein wenig auf dem Schlauch mit XML und PHP.

    Ich möchte eine PHP Variable $teilnehmer mit einem XML Attribut befüllen.

    ich gebe bei <teilnehmer name="Max" telefon="12345"> die telefonnummer vor mit $telefon = 12345

    nun bräucht ich quasi etwas wie $name ="select name from teilnehmer where telefon = $telefon". geht nur mit sql ist mir klar. wie kann ich denn alternativ eine rein phpbasierende abfrage erstellen so das er mir aus der xml datei den namen zu der passenden nummer rausspuckt?

    <a href="http://link?id=$telefon">$name</a> soll das Ergebnis werden.

    <teilnehmer name="Hans" telefon="12345> wäre das Element mit den Attributen.


    Bin recht ratlos, was man leider sicher an der Schreibweise grade sieht.


  • #2
    Zitat von Colophoniaz Beitrag anzeigen
    Bin recht ratlos, was man leider sicher an der Schreibweise grade sieht.
    Die ganzen Formulierungen würde ich eher zwischen konfus und ahnungslos einordnen.

    Ich möchte eine PHP Variable $teilnehmer mit einem XML Attribut befüllen.
    Mit dem Inhalt eines Attributes, meinst du?

    nun bräucht ich quasi etwas wie $name ="select name from teilnehmer where telefon = $telefon".
    Stichwort: XPath

    <a href="http://link?id=$telefon">$name</a> soll das Ergebnis werden.
    Ergebnis von was?

    Kommentar


    • #3
      Hm, was ich eigentlich ausdrücken wollte war, das der Name im Hyperlink automatisch dem Inhalt des Attributs "name" entsprechen soll, dessen Attributsinhalt von "telefon" identisch ist mit dem Wert den ich in $telefon vorgebe.


      PHP-Code:
      <teilnehmer name="Max" telefon="12345"//Element in der XML

      $telefon 12345// Zugewiesene Telefon Nummer
      $name '';  // sollte nun Max zugewiesen bekommen per Abfrage

      echo '<a href="http://link?id='.$telefon.'>'.$name.'</a>'// der fertige Link 
      Mit XPath kenn ich mich leider null aus, flog nur mal als Wort an mir vorbei und ich werd derzeit nicht so wirklich schlau daraus wie ich das nun einsetzen könnte.

      Kommentar


      • #4
        [MAN]simplexml[/MAN], lies dir halt das Manual durch
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          oder hier ein kleines DOM Beispiel, was willst Du denn mit dem XML Inhalt machen?

          PHP-Code:
            $xml = new DOMDocument('1.0''UTF-8');
            
          $xml->formatOutput true;

            
          $roo $xml->createElement('rss');
            
          $roo->setAttribute('version''2.0');
            
          $xml->appendChild($roo);

            
          $cha $xml->createElement('channel');
            
          $roo->appendChild($cha);

            
          $hea $xml->createElement('title''Betze News');
            
          $cha->appendChild($hea);

            
          $hea $xml->createElement('description''Informationen rund um die Herrenmannschaften des TSV Nordmark Satrup');
            
          $cha->appendChild($hea);

            
          $hea $xml->createElement('language''de');
            
          $cha->appendChild($hea);

            
          $hea $xml->createElement('link''http://www.fussball-satrup.de');
            
          $cha->appendChild($hea);

            
          $hea $xml->createElement('lastBuildDate'date("D, j M Y H:i:s ").'GMT');
            
          $cha->appendChild($hea);

            
          // News einlesen
            
          $db = new db;
            
          $db->setDB('data');
            
          $db->setTable('db_news');
            
          $db->setOrder('datum DESC');
            
          $db->setQuery('select');

            
          // News schreiben
            
          for($i=0$i $db->getQueryNumrows(); $i++)
            {
              
          $itm $xml->createElement('item');
              
          $cha->appendChild($itm);

              
          $dat $xml->createElement('title''Nachricht vom '.$db->aValue[$i]['datum']);
              
          $itm->appendChild($dat);

              
          $dat $xml->createElement('description'$db->aValue[$i]['inhalt']);
              
          $itm->appendChild($dat);

              
          $dat $xml->createElement('link''http://www.fussball-satrup.de');
              
          $itm->appendChild($dat);

              
          $dat $xml->createElement('pubDate'$db->aValue[$i]['datum']);
              
          $itm->appendChild($dat);

              
          $dat $xml->createElement('guid'$db->aValue[$i]['id']);
              
          $itm->appendChild($dat);
            }

            
          $xml->save(DIR_ROOT.'/content/rss/home.xml'); 
          Erzeugt eine RSS konforme XML Datei
          Gruß Werner
          Mein kleines Projekt: Fussball Satrup
          Wird ein OpenSource CMS für Fussballvereine

          Kommentar


          • #6
            XPath-Zugriff auf Attribute kann man in jeder Dokumentation nachlesen, bspw. bei Selfhtml.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              dann werd ich da mal stöbern und mich hier verabschieden, gewisse herren wissen wieso

              Kommentar

              Lädt...
              X