Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] SQL-Query zusammenfassen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] SQL-Query zusammenfassen

    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem:

    Tabellen:
    Code:
    Einstellungen:
     - Name
     - Wert
    
    Themes:
     - ID
     - Name
     - Ordner
    Ich lese jetzt momentan erst die ganzen Einstellungen aus und schreibe sie in einen Array. Dann mache ich einen 2. SQL-Query wo ich nur das Aktive Design Lade.

    Nun meine Frage bekomme ich die 2 Querys kombiniert? (Ich weiß von einem bekannten das es geht er weiß nur auch nicht genau wie ...)

    Query 1: SELECT * FROM einstellungen
    Query 2: SELECT * FROM themes WHERE ID = $MeineVar

    Wäre echt super wenn ihr mir da kurz helfen könntet ich hab auch schon "rumprobiert" aber ich weiß halt nicht wie ich das im Where Teil machen soll, das er genau den Wert von "ThemeID" nimmt?

    Gruß
    nBassCom


  • #2
    Das macht keinen Sinn die zusammen zu fassen. Bei Einstellungen hast du mehrere verschiedene Einträge die zurück kommen. Bei Themes hast du einen Eintrag. Würdest du die Sachen zusammenfassen würdest du ja irgendwo die Einträge Kombinieren. Und da nur die Kombination ThemeID und das entsprechende Theme sinn macht hättest du bei jedem anderen Eintrag aus Einstellungen einen leeren "Partnereintrag" aus Themes.

    Macht also keinen Sinn hier die Querys zusammen zu fassen. Auch mit UNION nicht da die Tabellenstrukturen nicht überein stimmen.

    Ansonten macht man die Verbindung zwischen verschiedenen Tabellen mit JOINS.

    Kommentar


    • #3
      OK, Danke dann verwerfe ich den gedanken lieber wieder

      Kommentar

      Lädt...
      X