Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

msaccess datetime und sql timestamp

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • msaccess datetime und sql timestamp

    Guten Morgen,

    ich bräuchte mal wieder einen Denkanstoß von Euch.

    Erstmal zum Thema :

    ich muß Daten aus einer MS-Access DB nutzen und hab diese in MS-SQL Server Importiert. Natürlich hat er auch netterweise die Datumsspalte mit Datetime übernommen.
    Mein Problem ist nun mehr oder weniger, wie stell ich es an, dieses Verwirrspiel zu gewinnen ?

    Ich möchte gern ( zu Testzwecken mit alten vorhandenen Daten ) mit einem Timestring in der MSsql-Abfrage nach einen Eintrag suchen.

    kurz und knapp zum anschaun ein Code Beispiel:

    Code:
    $datum = date('2003-01-10'.' '.'10:00:00');
        echo $datum.'<br />';                   // 2003-01-10 10:00:00
    $time = time('1274506991').'<br />';
        echo $time;                                // 1274507061 ( was ja klar ist *gg* )
    
    $sql = mssql_query("SELECT Datetime FROM tab1 WHERE Datetime = '$time'");
        while($z = mssql_fetch_array($sql))
        {
            echo time($z['Datetime'])."<br />";
            echo $z['Datetime'].'<br />';
        }
    Fehler : Fehler beim Konvertieren einer Zeichenfolge in ein Datum und/oder eine Uhrzeit

    Wenn ich nun $datum in die SQL abfrage pack statts $time gibt er mir das hier aus :

    1274507209
    Oct 1 2003 10:00AM
    1274507209
    Oct 1 2003 10:00AM
    1274507209
    Oct 1 2003 10:00AM

    Also, wieso muß ich das Datumsformat im "klartext" angeben um überhaupt etwas zu erhalten wie es in der DB steht und nicht wie ich einfach vermuten würde mit einem Timestring nachfrage ob etwas vorhanden ist ?

    Dann weiter mit dieser Achterbahnfahrt um mit dem Endergebniss, wenn ich durch einen aktuellen Timestring aktuelle Daten für den einen Tag abfragen möchte.

    BSP : heute 22.05.2010 bzw 2010.05.22 >>> uhrzeit von 0:00 - 24:00 ( also 24h Abfrage aber nur für das aktuelle Datum )
    Vorabüberlegung, aktuelles Datum ( auslesen ) und Uhrzeit auf 00:00:00 setzen und dann prüfen was bis 2010.05.22 24:00:00 alles vorhanden ist um es auszugeben. Sollte ja auch klappen wenn die Abfrage sozusagen erst um 13:00 Uhr stattfindet ?!?!?
    ( Was über date('Y.m.d') geschehen soll, die nächste Frage würde lauten wie ich die Abfrage gestalte das er die Uhrzeit auf 00:00:00 setzt, abgesehen davon das ich date('00:00:00') nutzen könnte und dies mit *24 irgendwie verpacken könnte ?!

    Aber dazu müßte ich erstmal wissen, wie ich dieses Datetime was in der DB so gespeichert wird 2003-01-10 10:00:00.000 umrechnen,ausgeben,verarbeiten kann.

    Hat jemand von Euch eine Idee ?

    Gruß MR

    PS: für mich ist es schon spät, sorry für den vielleicht unklaren Ausdruck ^^

Lädt...
X