Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WYSIWYG Editor

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WYSIWYG Editor

    Hallo,
    ich suche einen kostenlosen und barrierefreien (möglichst auch noch XHTML 1.0 strict) WYSIWYG Editor.
    Hab gesucht und auch mehrere gefunden:
    CKEditor - WYSIWYG Text and HTML Editor for the Web Wenn ich das richtig sehe muss man da ne Lizenz kaufen.
    Free Online Javascript WYSIWYG Rich Text Editor Fehlerhaft und kein Support mehr.

    Könnt ihr mir einen Editor empfehlen ?

    Grüße
    Signatur:
    PHP-Code:
    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
    while(
    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"


  • #2
    Ich benutze den TinyMCE der hat auch ne recht gute Doku und Wiki Seite
    TinyMCE - Home
    "My software never has bugs, it just develops random features."
    "Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!"

    Kommentar


    • #3
      Bin sehr zufrieden mit FCKeditor - The text editor for Internet - http://www.fckeditor.net

      Kommentar


      • #4
        Den FCKEditor hatte ich früher... finde den eher Buggy, aber ist wohl alles Ansichtssache!
        "My software never has bugs, it just develops random features."
        "Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!"

        Kommentar


        • #5
          Landet man da:
          CKEditor - WYSIWYG Text and HTML Editor for the Web
          und da gibts auch net Abteilung hierzu:
          License | CKEditor

          Ist TinyMCE barrierefrei ?
          Signatur:
          PHP-Code:
          $s '0048656c6c6f20576f726c64';
          while(
          $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

          Kommentar


          • #6
            Dreamweaver CS5 demo

            Kommentar


            • #7
              Hmm kann ich dir so spontan net sagen hab ihn nur unter Windoof und im IE und FF laufen lassen, da funktioniert er zumindest mal.
              Zum Rest kann ich dir leider keine Auskunft geben! Sorry.

              Probiers aus, der is schnell installiert und hat viele Einstellmöglichkeiten
              "My software never has bugs, it just develops random features."
              "Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!"

              Kommentar


              • #8
                TinyMCE kann ich ebenfalls empfehlen. In Punkto Barrierefreiheit kann ich zwar auch kein zweifelsfreies Urteil abgeben, die Entwickler von Moxiecode haben aber gerade in den letzten Wochen und Monaten etliche Updates veröffentlicht, welche Bugs und ähnliches beseitigten.

                Besonders praktisch ist das jQuery-Plugin für TinyMCE, vorausgesetzt natürlich, man arbeitet ohnehin schon mit jQuery als JavaScript-Library.

                Der CKEditor (ehemals FCK) und TinyMCE sind meines Wissens jedenfalls die am weitesten verbreiteten WYSIWYG-Editoren. TinyMCE wie auch der CKEditor sind im übrigen beide unter einer Open Source Lizenz veröffentlicht. Ein genauerer Blick auf die Entwicklerseiten sollte hier Klarheit schaffen.

                Kommentar

                Lädt...
                X