Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Ban Funktion

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Ban Funktion

    Hey Leute,

    ich habe eine Mitglieder liste in meinem Admin berreich, dort habe ich auch ein X zum Bannen, wie genau kann ich das machen. Ich habe in meiner db eine zeile die heißt Status, dort wird der status eingetragen 0=Alles Normal 1=Gebannt,

    Nun zu meinem problem, das upfaten ist nicht das problem nur die id zu bekommen...

    Besipiel von meiner Tabelle:

    ID|USER|KOMMENTAR|BANNEN
    1 |user |mein kommi |X

    dann würde der query ja lauten "UPDATE users SET status = 1 WHERE ID = ???"

    versteht ihr mein problem ich hoffe ja


  • #2
    Zitat von Shadow133 Beitrag anzeigen
    versteht ihr mein problem ich hoffe ja
    Nein, überhaupt nicht.

    Du hast einen Beispieldatensatz mit der ID 1, willst den jetzt updaten - und fragst und, was du in der WHERE-Klausel für eine ID einsetzen sollst ...?

    Kommentar


    • #3
      auf deiner Admin Seite hast Du bestimmt die Übersicht der User, also übergibst Du die ID des User auf deine PHP Seite wo Du das Update durchführst z.B.:

      PHP-Code:
      $userID 
      kommt aus der Datenbank
      PHP-Code:
      <a href="userban.php?userID=$userID">Username A</a
      Auf der userban.php Seite holst Dir die ID z.B. per
      PHP-Code:
      $userID $_GET['userID']; 
      LG
      P.S. Das ist nur ein beispiel, also auf entsprechenden Validierungen etc pp achten!

      Kommentar


      • #4
        Ja guckst du :P

        das sieht ungefähr so aus:
        echo "<td>".$row->ID."</td>";

        Und es sind ja nicht nur ein datensatz eingetragen:
        ID|Bannen|
        1 | x |
        2 | x |
        3 | x |
        4 | x |
        etc...

        wenn ich jetzt auf mein Ban X in der reihe 2 Klicke soll der user mit der id 2 gebannt werden, woher weiß mein script dann welche id das ist....

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Shadow133 Beitrag anzeigen
          Ja guckst du :P

          das sieht ungefähr so aus:
          echo "<td>".$row->ID."</td>";

          Und es sind ja nicht nur ein datensatz eingetragen:
          ID|Bannen|
          1 | x |
          2 | x |
          3 | x |
          4 | x |
          etc...

          wenn ich jetzt auf mein Ban X in der reihe 2 Klicke soll der user mit der id 2 gebannt werden, woher weiß mein script dann welche id das ist....
          über icq kann ich dir es auch nicht näher erklären als die beiden herren da ... -.-

          naja
          Code:
          mysql_query("UPDATE `tabelle` SET `spalte_die_geändert_werden_soll` = 'eintrag' WHERE `spalte_wo_was_vorkommt` = 'gesuchter eintrag'");
          webmasterlounge
          Die deutsche Webmaster-Community

          Kommentar


          • #6
            Du übergibst die ID einfach in dem Link auf den der User klickt:
            <a href="ban.php?id=123">bannen</a>

            und kannst dann per $_GET['id'] darauf zugreifen....
            Create your own quiz show.

            Kommentar


            • #7
              Code:
              <table>
              <?php
              while($db = mysql_fetch_object($deinResult)){
                  echo "<tr><td>".$db->id."</td><td>".$db->uname."</td><td>".$db->comment."</td><td><a href='ban.php?i=".$db->id."'>X</a></td></tr>";
              }
              ?>
              </table>
              In der ban.php machst du einfach
              PHP-Code:
              if(is_numeric(isset($_GET["i"])?$_GET["i"]:"")) mysql_query("UPDATE `users` SET `status` = '1' WHERE `ID` = '".$_GET["i"]."'"
              Das if ist nur eine Überprüfung, ob du das Formular überhaupt abgeschickt hast, und es einen verwertbaren Inhalt hat

              Eigentlich war das zu einfach um dir nen Script zu schreiben, aber mir is langweilig und ich hab nix zu tun
              MfG

              edit: Hast recht, fehlte eine Klammer Aber eigentlich sollte es ja funktionieren, oder?

              Kommentar


              • #8
                Dementsprechend gruselig sieht der Code auch aus. So viel Langeweile, ums ordentlich zu machen, war dann wohl doch nicht vorhanden.

                if(is_numeric(isset($_GET["i"])?$_GET["i"]:"")
                Nee, geht gar nicht.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  UND MACH EINE ÜBERPRÜFUNG REIN OB DER USER/ADMIN AUSREICHEND RECHTE HAT !!! xD
                  webmasterlounge
                  Die deutsche Webmaster-Community

                  Kommentar


                  • #10
                    Anstelle mit Nullen und Einsen in der Datenbank rum zu machen würde ich den Spaltentyp ENUM bevorzugen. Da weisst du dann auch noch in ein paar Jahren, ob Null nun aktiv oder inaktic bedeutet...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X