Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

curl und loop

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • curl und loop

    Hi. ich habe ein Problem- Undzwar muss ich curl in einem loop einsetzen.
    Mein Problem ist, dass beim 2ten... Durchgang die POSTFIELDS nicht richtig oder garnicht mitgeschickt werden. Durchgang 1 OK.
    Weiss Jemand, woran das liegen kann?

  • #2
    Mal anders gefragt:
    Kann ich abfragen, was curl in den POSTFIELDS versendet hat?

    Kommentar


    • #3
      Haste Code?

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
        session_start
        ();
        ignore_user_abort(true); 
        set_time_limit(0); 

        // Globals
        $userName        =    "xxxxxxx";
        $userPass        =    "xxxxxxx";     // 

        require_once('../helpers/scripts/database.inc.php');
        $selSQL        =    "SELECT xxxxxxxxxxxxxxxxx";  // Ergibt mehrere Rows....

        $sqlQuery    =    mysql_query($selSQL) or mysql_error();
        $selNum        =    mysql_num_rows($sqlQuery);
        if(
        $selNum    1){
            die(
        'meesage...');
            }
        while (
        $row mysql_fetch_assoc($sqlQuery)) {
            
        $preID                =    $row["id"];
            
        $preTransactionID    =    $row["transactionID"];
            
        $preRequestID        =    $row["requestID"];

            
        $postFields    =    "xxxxxxxx=xxxxxxxx&Version=1.4&Username="$userName ."&Password="$userPass// usw......
            
        $useragent    =    "libwww-perl/5.69";
            
        $headers[]    =    "Content-type: application/x-www-form-urlencoded";
            
        $url        =    "https://xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx";

            
        $ch curl_init();
            
        curl_setopt($chCURLOPT_URL$url);
            
        curl_setopt($chCURLOPT_HTTPHEADER$headers); 
            
        curl_setopt($chCURLOPT_USERAGENT$useragent); 
            
        curl_setopt($chCURLOPT_HEADERfalse);
            
        curl_setopt($chCURLOPT_RETURNTRANSFERtrue);
            
        curl_setopt($chCURLOPT_POSTtrue);
            
        curl_setopt($chCURLOPT_POSTFIELDS$postFields);
            
        $data curl_exec($ch);
            
        curl_close($ch);
            
        print_r($data);  //
            
            // usw...simpleXML...db-.......

            
        //e o while loop

        ?>
        Eventuell ein Cachingproblem???

        Kommentar


        • #5
          Kann ich abfragen, was curl in den POSTFIELDS versendet hat?
          Klar - im Zielscript.
          [COLOR="#F5F5FF"]--[/COLOR]
          [COLOR="Gray"][SIZE="6"][FONT="Georgia"][B]^^ O.O[/B][/FONT] [/SIZE]
          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          [URL="http://www.php.de/javascript-ajax-und-mehr/107400-draggable-sorttable-setattribute.html#post788799"][B]Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“[/B][/URL][/COLOR]
          [COLOR="#F5F5FF"]
          --[/COLOR]

          Kommentar


          • #6
            Hi Nikosch.
            Das habe ich am Anfang schon gemacht. Ich hatte es zuvor local (xampp) und auf dem Server getestet. Die Postvars sind richtig.
            Nun ist es so, dass die Ziel-URL sich auf einem fremder Server bedindet , der die Daten per HTTPS empfängt. Da ich nicht testen kann, was bei denen ankommt, würde ich gern testen, was curl nach dem exec jeweils mitgeschickt hat.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von halskrause Beitrag anzeigen
              Eventuell ein Cachingproblem???
              Hast du cURL mal explizit angewiesen, das Ergebnis des ersten Requests nicht zu cachen?
              [SIZE="1"]RGB is totally confusing - I mean, at least #C0FFEE should be brown, right?[/SIZE]

              Kommentar


              • #8
                sperrt die gegenseite dich vielleicht einfach nach zu vielen requests/s von einer IP aus ?
                ein
                Code:
                $useragent    =    "libwww-perl/5.69";
                sieht ja schonmal sehr stark danach aus dass du der seite was vorgaukeln willst.
                [URL="http://www.robo47.net"]robo47.net[/URL] - Blog, Codeschnipsel und mehr
                | :arrow: [URL="http://www.robo47.net/blog/192-Caching-Libraries-and-Opcode-Caches-in-php-An-Overview"]Caching-Klassen und Opcode Caches in php[/URL] | :arrow: [URL="http://www.robo47.net/components"]Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework[/URL]

                Kommentar

                Lädt...
                X