Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

einzelne variable per post übergeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • einzelne variable per post übergeben

    Hey,

    Ich habe ein großes Formular mit vielen Textboxen. Da ich, bevor ich die Inhalte der Textboxen an ein anderes PHP Dokument weitergebe, noch einiges überprüfen muss habe ich mich entschieden NICHT das PHP Dokument in

    action = 'blabla.php'

    einzutragen sondern meine variablen in einer Session zu speichern und die datei blabla.php später mit einer headerfunktion zu öffnen. Nun möchte ich aber NUR ein Feld so übertragen als wenn ich in action das andere PHP Dokument eingetippt hätte anstelle von ...PHP_SELF...

    hier noch ein paar codeschnipsel:

    mein Formular:

    PHP-Code:
    <form id="form1" name="form1" method="post" action="<?php echo $_SERVER["PHP_Self"]; ?>"
    Variablen Speichern und an anderes PHP Dokument übergeben:

    PHP-Code:
    if ( $ERR_MSG == "")
        {
            
    //Variablen Speichern
            
    $_SESSION["usrname"]        =        $_REQUEST["usrname"];
            
    $_SESSION["pwd"]        =        $_REQUEST["pwd"];
            
    $_SESSION["geschlecht"]        =        $_REQUEST["geschlecht"];
            
    $_SESSION["stadt"]        =        $_REQUEST["stadt"];
            
    $_SESSION["plz"]        =        $_REQUEST["plz"];
            
    $_SESSION["mail"]        =        $_REQUEST["mail"];
            
    $_SESSION["vorname"]        =        $_REQUEST["vorname"];
            
    $_SESSION["nachname"]        =        $_REQUEST["nachname"];
            
    $_SESSION["gebdatum"]        =        $_REQUEST["tag"] + "." $_REQUEST["monat"] + "." $_REQUEST["jahr"];
            
    $_SESSION["strasse"]        =        $_REQUEST["strasse"];
            
    $_SESSION["telefon"]        =        $_REQUEST["telefon"];
            
    $_SESSION["about"]        =        $_REQUEST["about"];
            
    $_SESSION["info"]        =        $_REQUEST["info"];
            

            
            
    header("Location: usrreg.php");
            die;
            
        } 

    Zusammenfassung:

    Textfeldinhalte werden alle in einer session gespeichert und danach an ein anderes php dokument übergeben

    EIN textfeld davon soll jedoch via Action="blabla.php" an das dokument übergeben werden.


  • #2
    Und wo ist das Problem?
    Look at This!
    Digital-Duty.DE
    Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

    Kommentar


    • #3
      ich weiss nicht wie ich das machen soll

      kann ich in die zeile des textfeldes einfach sowas machen:

      <input type="file" name="file" action="blabla.php" id="file"/>

      Kommentar


      • #4
        mach doch einfach in der form ein input von type hidden und setz den Wert.
        Ist glaube ich das, was du vor hast oder?

        PS: Wenn es eine Anwendereingabe ist, dann kannst du ein einfaches input Feld nutzen und es auf der referenzierten Seite mit $_POST[''] auslesen.
        Look at This!
        Digital-Duty.DE
        Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

        Kommentar


        • #5
          nein das problem ist ich möchte das ein bild hochgeladen werden kann so, die funktion dazu steht (unter anderm) in der php datei: blabla.php (sie funktioniert!) wenn ich action = blabla.php mache und die variablen normal übergebe mit $_FILE dann werden die bilder hochgeladen wenn ich aber action="...php_self..." habe und die variablen via session übergebe wird das bild nicht mehr temporär gespeichert und ich habe dann den pfad zwar gespeichert in einer variablen das bild hat er aber wieder gelöscht. er behält das bild nur temporär wenn die variablen via action="blabla.php" übergeben werden (so zumindest meine vermutung)

          Kommentar


          • #6
            HTML FILE - HTML Code Tutorial

            und DAS könnte dir weiterhelfen:
            PHP: Steuerung von Dateiuploads - Manual
            Look at This!
            Digital-Duty.DE
            Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

            Kommentar


            • #7
              stellt euch vor : Ein großes Formular

              textfeld: "name" soll an die eigene Seite weitergegeben werden (action="..PHP_SELF..")

              textfeld: "vorname" soll an die eigene Seite weitergegeben werden (action="..PHP_SELF..")

              file-feld: "bild-upload" soll an das dokument blabla.php weitergegeben werden (action = "blabla.php")

              textfeld: "nachnamename" soll an die eigene Seite weitergegeben werden (action="..PHP_SELF..")

              p.s.: wie ein Dateiupload gemacht wird weiss ich, nur nicht wie ich in einer form die einen sachen an die eigene form weiterleiten kann und andere sachen an ein anderes dokument.

              Kommentar


              • #8
                naja wenn du an das selbe script post-daten schicken willst, dann wäre das
                PHP-Code:
                $_SERVER['PHP_SELF'
                ansonsten das jeweilige script ala: bla.php

                Oder ich raffe das Problem nicht
                Look at This!
                Digital-Duty.DE
                Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ITrun90 Beitrag anzeigen
                  file-feld: "bild-upload" soll an das dokument blabla.php weitergegeben werden (action = "blabla.php")
                  Und wozu das ganze?
                  Was bringt es dir wenn das bild an eine extra php seite gesendet wird?
                  Du kannst es ja an die "eigene" seite senden und dann normal bearbeiten bzw speichern.

                  p.s.: wie ein Dateiupload gemacht wird weiss ich, nur nicht wie ich in einer form die einen sachen an die eigene form weiterleiten kann und andere sachen an ein anderes dokument.
                  Also wenn die blabla.php auf den gleichen space liegt dann hat es meiner Meinung keinen Sinn.

                  lg

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Ding ist wenn ich es an sich selber sicken lasse kommen diese Fehler

                    Warning: move_uploaded_file() [function.move-uploaded-file]: Filename cannot be empty in /kunden/blabla_blabla/blabla/Reg.php on line 70

                    Warning: move_uploaded_file() [function.move-uploaded-file]: Unable to move '/tmp/php2fGL36' to '' in /kunden/blabla_blabla/blabla/Reg.php on line 70

                    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/bla_bla/blabla/Reg.php:52) in /kunden/blabla/bla/Reg.php on line 74


                    (diverse sachen wurden durch bla ersetzt)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja. weil das Script zwei Statuse hat: Vor dem Upload (Form) und nach dem Upload (File-Verarbeitung). Das ist bei anderen Eingabefeldern aber genauso. Ein Affenform funktioniert immer gleich, egal, was man damit macht.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        ja, habs jetzt geschafft musste nun doch alles auf einer seite bearbeiten geht anscheinend nicht anders, aber naja so gehts auch und macht genau das gleiche nur jtz habe ich so viel quellcode -.- bisschen unübersichtlich

                        Kommentar


                        • #13
                          kannst doch include(); nutzen.
                          Look at This!
                          Digital-Duty.DE
                          Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X