Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP Mail Sonderzeichen und Session Warnung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP Mail Sonderzeichen und Session Warnung

    Hallo Leute,

    ich programmier zur Zeit eine eigene Website, und hab mir einen E-Mail Generator eingebaut:

    PHP-Code:
    <?php
    error_reporting
    (E_ALL);
    session_start ();  
    if (!isset (
    $_SESSION["user_id"]))  
    {  
      
    header ("Location: ../index.html");  
    }
    else
    {
    $absender $_POST["absender"]; 
    $anzeige_name $_POST["anzeige"]; 
    $empfanger $_POST["empfanger"];
    $return_to $_POST["returnto"];
    $betreff $_POST["betreff"]; 
    $inhalt $_POST["inhalt"];

    $header      "From: ".$anzeige_name" <".$absender.">" "\r\n" .
        
    "Reply-To: ".$return_to."";
    mail($empfanger$betreff$inhalt$header);

    echo 
    "Die E-Mail wurde von \"".$absender."\" alias \"".$anzeige_name."\" an \"".$empfanger."\" mit dem Betreff \"".$betreff."\" versandt.";
    };
    ?>
    E-Mails versenden klappt wunderbar, die Daten erhält php über ein Formular durch POST. Jedoch kann ich keine Sonderzeichen wie " oder ' eingeben, da in der E-Mail ein \" und ein \' ausgegeben werden. Kann ich das ändern?

    Außerdem kommt beim Versenden folgende Meldung:
    Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /xxxxx/xxxxxx/xxx/xxxx/mail.php:1) in /xxxxx/xxxxxx/xxx/xxxx/mail.php on line 3
    Vielen Dank für eure Hilfe


  • #2
    Fehlermeldungen kann man selbst googlen. Vor allem SO prominente.

    Das andere ist dem geschuldet: magic_quotes_gpc (php.ini-Direktive) - PHP.de Wiki
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Hab schon gegoogelt. Aber der Fehler tritt ja erst auf, seitdem ich die return_to Variable hinzugefügt habe. Jemand ne Idee?

      Kommentar


      • #4
        Ja, dann hast du wohl ein BOM an den Dateianfang geschrieben.
        Außerdem fordert der Location-Header einen absoluten URL.
        Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

        Kommentar


        • #5
          Hab schon gegoogelt.
          Sorry, aber dann machst Du was falsch.
          Results 1 - 10 of about 3,780,000 for headers already sent. (0.22 seconds)
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            War da nicht mal so was wie: Qualität statt Quantität?

            Kommentar


            • #7
              Es gibt genug gute Erklärungen für HS. Auch hier im Board.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar

              Lädt...
              X