Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datum wird richtig ausgegeben aber falsch in DB geschrieben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datum wird richtig ausgegeben aber falsch in DB geschrieben

    hallo,
    lese datum und uhrzeit aus und schreibe sie so auch in eine datenbank:
    PHP-Code:
    $timestamp time();
    $datum date("d.m.Y",mktime(000date("m"), date ("d"), date("Y")));
    $uhrzeit date("H:i",$timestamp);    
    $bemerkung '...';
        
    $gblastip ="$REMOTE_ADDR"
    $sql "INSERT INTO gblastip(IP, Datum, Uhrzeit, Bemerkung) VALUES('$gblastip', '$datum', '$uhrzeit', '$bemerkung')";
    $db_erg mysql_query$sql ); 
    stimmt alles bis auf das jahr.
    mit echo wird das richtige jahr ausgegeben aber nicht 2010 sondern 2003 wird in die datenbank geschrieben.

    vielleicht kann mir jemand helfen.

    mfg
    alex


  • #2
    mktime(0, 0, 0, date("m"), date ("d"), date("Y"))
    unnütz - date bezieht sich sowieso auf den aktuellen Timestamp.
    date("d.m.Y"
    Datumsfelder in SQL sind nach dem Schema YYYY-mm-dd aufgebut.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      schreiben funktioniert.
      habe ich nur probiert um bei date("Y")+7 sieben jahre zu addieren.
      komischerweise schreibt auch phpmyadmin das richtige datum vom erstellen der tabelle.

      Kommentar


      • #4
        schreiben funktioniert.
        habe ich nur probiert um bei date("Y")+7 sieben jahre zu addieren.
        komischerweise schreibt auch phpmyadmin das richtige datum vom erstellen der tabelle.
        Kann mit dem gesamten Beitrag nichts anfangen.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          warum?

          habe jz den code so:
          PHP-Code:
          $datum date("Y.m.d");
          $uhrzeit date("H:i");    
          $bemerkung '...'
          gibt mit echo toll 2010 aus schreibt aber 2003 in die Datenbank.

          Kommentar


          • #6
            gibt mit echo toll 2010 aus schreibt aber 2003 in die Datenbank.
            ==>
            PHP-Code:
            $datum date("Y.m.d");
            $uhrzeit date("H:i");    
            $bemerkung '...'
            Datumsfelder in SQL sind nach dem Schema YYYY-mm-dd aufgebut.
            PHP-Code:
            if ( $humans >= ) {
               
            war ();

            Kommentar

            Lädt...
            X