Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

werde nicht eingeloggt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • werde nicht eingeloggt

    So ich sitze immernoch am loginscript xD

    meinprob: Ichwerde einfach nicht eingeloggt! Habe eingesehen das das script was ichvorher geschrieben hatte einfach sinnlos und dumm ist (Wahrscheinlich lags daran dass ich übermüdet war xD) Jedenfalls hab ichs ganz schön umgeschrieben hiermal meine check_login.php:

    PHP-Code:
    <?php 
    //Sitzung starten
    session_start();

    //Includes
    include_once('inc/config.php');

    //Inhalt der Variablen Pruefen, ob richtige werte sind
    if (isset($_POST['username']) && isset($_POST['password'])){
    $user mysql_real_escape_string(trim($_POST['username']));
    $pass mysql_real_escape_string($_POST['pw']);
    }

    //Inhalt der Variablen auf Leerheit Pr&uuml;fen
    if (!empty($user) && !empty($pass)) {

    //Query zum suchen des Benutzers mit PW aufbauen
    $sql "SELECT
                Username,
                Password
            FROM
                users
            WHERE
                Username = '
    $user' AND Password = '$pass';";

    //Query ausfuehren     
    $row mysql_fetch_object(mysql_query($sql)) OR DIE ('Anfrage konnte nicht gesendet werden! ('.mysql_error().')');

    //Session-Variable auf eingeloggt setzen
    $logged_in true;
    session_register('logged_in');

    //Sessionname und ID festelegen und zu der gesch&uuml;tzten Seite weiterleiten
                
    $sn=session_name();
                
    $sid=session_id();
                
    header("Location: intern.php?$sn=$sid"); 
                
    } else {
    echo 
    "Bitte Benutzerdaten checken!";
    echo 
    $row['Username'];
    }

     
    ?>
    Ich habe gemerkt, dass iwie einfach nicht die werte aus der DB entnommen werden ich weiß nicht warum ich lasse, wie ihr sehen könnt den Username testweise ausgeben, aber es will nicht funtzen!!

    Hier noch die valid_user.php:
    PHP-Code:
    <?php 
    session_start
    ();
    if (!
    $_SESSION['logged_in'])
    {
      
    header("Location: login.php");
    }  
     
    ?>
    und die login.php:

    PHP-Code:
    <?php include("tpl/header.php"); ?>
    <form action="check_login.php" method="POST" target="_self">
    <table align="center" width="258" border="0">
      <tr>
        <td width="144"><label>Username:</label></td>
        <td width="646"><input type="text" name="username" id="username"></td>
      </tr>
      <tr>
        <td><label>Passwort:</label></td>
        <td><input type="password" name="pw" id="pw"></td>
      </tr>
      <tr>
        <td>&nbsp;</td>
        <td><a href="register.php">Kein Mitglied?</a></td>
      </tr>
      <tr>
        <td>&nbsp;</td>
        <td><label>
          <input type="submit" name="login" id="login" value="Senden">
        </label></td>
      </tr>
    </table>
    </form>
    <?php include("tpl/footer.php"); ?>
    Danke schonmal

    MfG
    Amar


  • #2
    2 Dinge:
    1: Denke noch mal darüber nach, wo der Einsatz von empty oder isset angebracht wäre. An der Stelle an der es jetzt ist, ist es sinnfrei.
    2: Denk nochmal über die Unterschiede von empty() !empty() isset() und !isset() nach.
    sigpic

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Frank Beitrag anzeigen
      2 Dinge:
      1: Denke noch mal darüber nach, wo der Einsatz von empty oder isset angebracht wäre. An der Stelle an der es jetzt ist, ist es sinnfrei.
      2: Denk nochmal über die Unterschiede von empty() !empty() isset() und !isset() nach.
      Ich habs malso gemacht:

      PHP-Code:
      //Inhalt der Variablen Pruefen, ob richtige werte sind
      if (!empty($_POST['username']) && !empty($_POST['password'])){
      die(
      'Bitte Logindaten eingeben!');
      }

      //Inhalt der Variablen auf Leerheit Pr&uuml;fen
      if (!empty($user) && !empty($pass)) {

      $user mysql_real_escape_string(trim($_POST['username']));
      $pass mysql_real_escape_string($_POST['pw']);

      ... 
      Aber immernoch "Bitte Benutzerdaten checke..."

      hm...ich weiß nicht mir erscheint es ganzsinnvoll eig :S Aber iwie werden entweder die Dtaen vom Formular nicht übergeben oder die Daten aus der DB nicht ausgelesen... was soll ich machen ich weiß echt 0 weiter :S

      Hab gemerkt das ich die variablen $user und $pass zu früh eingesetzt hab xD wurde geändert aber immernoch nix

      Kommentar


      • #4
        nutz else

        Den Rest findest du mit Ausgaben heraus
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          Kann sein das ich mich täusche aber der login bringt ja nix wenn du eingeloggt wirst sobald name und pw nicht leer sind.

          Wieso verwendest du nicht $_SESSION?

          Und außerdem ist der name deines Passwort-Feldes "pw" und nicht "password".

          lg

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Frank Beitrag anzeigen
            nutz else

            Den Rest findest du mit Ausgaben heraus
            Wurde ya schon gemacht, aber ich weiß ehrlich gesagt immernch nicht weiter... ich mein das script sagt einfach nur check ie daten fals richtig leite weiter ELSE gib aus , dass er seine daten checken soll un des passiert IMMER nurder else teil :S

            Kommentar


            • #7
              Außerdem benutzt du veraltete Session-Funktionen.
              Mit
              session_register('logged_in');
              wird nicht $_SESSION['logged_in'] erstellt, wie du wohl annimmst.

              Im übrigen solltest du froh sein, dass dein Login nicht funktioniert. Bei deinem Code wird sonst jeder zur geschützten Seite weitergeleitet. Du prüfst doch gar nicht ab, ob Name und Passwort stimmen.

              Kommentar


              • #8
                Du solltest dich mehr mit Grundlagen beschäftigen oder gleich ein fertiges Script verwenden, bevor du so einen ... programmierst.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
                  Außerdem benutzt du veraltete Session-Funktionen.
                  Mit
                  session_register('logged_in');
                  wird nicht $_SESSION['logged_in'] erstellt, wie du wohl annimmst.

                  Im übrigen solltest du froh sein, dass dein Login nicht funktioniert. Bei deinem Code wird sonst jeder zur geschützten Seite weitergeleitet. Du prüfst doch gar nicht ab, ob Name und Passwort stimmen.
                  wtf dann sit alles schonwieder fürn arsch man -.- ich werd einfach nen neu anlauf probieren!

                  Edit// Wie ann ich checken ob der user eingeloggt ist oder nicht?

                  Kommentar


                  • #10
                    Du kannst es noch 10 mal probieren und es wird nix werden wenn du keine Grundlagen beherrscht.

                    Such dir am besten ein Tutorial und versuche auf dieses aufbauend deinen eigenen Login zu erstellen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X