Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprungmarke aus der Url abgreifen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sprungmarke aus der Url abgreifen

    Hallo,

    bin eigentlich PHP-Anfänger. Weil meine Frage aber sehr exotisch zu sein scheint (hab lange Zeit vergeblich nach der Thematik gegoogelt), wende ich mich damit gleich an die Cracks:

    Wie kann ich die Sprungmarke (das was hinter "#" steht) vom gerufenen Programm aus der Url abgreifen???

    $_SERVER['PHP_SELF'] liefert leider nur die Url bis zum "?", mit $_GET erwische ich nur die Paramter.

    Iris


  • #2
    [MOD]

    Nur weil Du ein Greenhorn bist, ist das noch lange keine Crack-Frage. Bitte halte Dich an die Regeln dieses Forums!
    php.de - Ankündigungen im Forum : PHP-Fortgeschrittene

    Verschoben.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      lass mich das für dich Googlen
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Lass uns also zusammenfassen:

        1.) Der Anker ist ein clientseitiges Konstrukt, und wird gar nicht mit im Request an den Server übermittelt

        2.) aus eben diesem Grund hilft auch parse_url nicht weiter.

        War es das, was Du mir in etwas schulmeisterlicher Art mitteilen wolltest? So weit war ich auch schon, wenn auch
        mit anderen Suchbegriffen. Nur weil eine Anfrage von einem Anfänger, noch dazu mit weiblichem Vornamen,
        gestellt wird, kann sie dennoch sehr ernsthaft gemeint sein. Ein Minimum an Höflichkeit hätte schon sein dürfen.

        In diesem Sinne recht herzlichen Dank
        Iris

        Kommentar


        • #5
          Nur weil eine Anfrage von einem Anfänger, noch dazu mit weiblichem Vornamen,
          gestellt wird, kann sie dennoch sehr ernsthaft gemeint sein. Ein Minimum an Höflichkeit hätte schon sein dürfen.
          LOL, ehrlich gesagt, habe ich Deinen Namen überlesen. Und das Schulmeisterhafte war jetzt -- wo? Im Ausrufezeichen? Wenn Du weißt, dass es normal nicht geht, warum stellst Du dann nicht eine Frage, die wenigstens Deine Applikation beschreibt und uns vielleicht einen Hinweis gibt, in welchem Kontext Du das brauchst? Ansonsten kann man halt nichts sagen. Im Übrigen habe ich Dich völlig wert- und emotionsfrei auf unsere Forenregeln hingewiesen. Wenn ich belehrend werde, merkst Du es schon.

          Willkommen im Forum, btw.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Wofür mußt Du das denn abfangen?
            Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
            PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

            Kommentar

            Lädt...
            X