Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

$_POST und $_GET über mehrere Seiten...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • $_POST und $_GET über mehrere Seiten...

    hallo

    wie bringe ich es fertig dass ein formular über mehrere seiten hinweg am Ende bei der letzten Seite, alle eingegebenen Daten auf eine E-mail kopiert und abgesendet werden (oder auf eine datei geschrieben werden..)

    auf der 1. seite kann man z.b. name und vorname angeben
    und dann auf [next] klicken und man kommt auf seite 2 und kann dort alter und geburtsdatum angeben.... und auf seite 3 noch einen anhang anhängen und alles KOMPLETT abschicken...

    wie es mit einer seite geht schaffe ich noch.... aber wie bringe ich PHP bei dass er die Daten von Seite 1 und 2 quasi "speichern soll" und nacher auf seite 3 abschicken soll ??


  • #2
    Entweder über unsichtbare Felder in den weiteren Formularen. Oder über einen Cookie oder Session die Werte speichern.
    Look at This!
    Digital-Duty.DE
    Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

    Kommentar


    • #3
      welches wäre die 'bequemere' variante ? =)

      Kommentar


      • #4
        Hi.

        Schau mal hier:

        Formulare über mehrere Seiten

        Wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          Ich würde es in die Session oder Cookie schreiben
          Look at This!
          Digital-Duty.DE
          Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von wolf29 Beitrag anzeigen
            Hi.

            Schau mal hier:

            Formulare über mehrere Seiten

            Wolf29
            Hey Danke Viel mal, das hilft mir erstmal weiter!
            Werde mich da mal dransetzen und wenn ich Fragen habe.... dann hab ich ja das Forum!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tholi Beitrag anzeigen
              Ich würde es in die Session oder Cookie schreiben
              Dito.
              Wobei eher noch Session als Cookie. damit kann man besser arbeiten.
              Zitat von nikosch
              Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

              Kommentar


              • #8
                so 1. problem

                PHP-Code:

                <?php 


                // Hier startet das Script für den E-mail Empfang von den Aufträgen
                $name $_POST['name'];                             // Anrede wird hier definiert
                $vorname $_POST['vorname'];                // Name wird hier definiert
                $strasse $_POST['strasse'];                // Vorname wird hier definiert
                $ort $_POST['ort'];                    // Anstellung wird hier definiert
                $plz $_POST['plz'];                // Stellenantritt wird hier definiert
                $bank $_POST['bank'];                // Absender wird hier definiert
                $blz $_POST['blz'];                // Fahrer wird hier definiert
                $kto_nr $_POST['kto_nr'];        // Pünktlichkeit wird hier definiert
                $absenden $_POST['absenden'];                // Button 'Senden' wird hier definiert


                  
                  
                 
                $datum date("d.m.Y");                 // Aktuelles Datum und Zeit für E-Mail
                  
                $uhrzeit date("H:i"); 
                  
                $datum=$datum ."-"$uhrzeit ."Uhr"
                  
                  
                  
                      
                $ich "my@mail.com";             // E-Mail Adresse
                  
                $betreffemail "Aufträge";                // Betreff von E-Mail
                  
                $Nachricht " Bewerbunggggggggggggggg \n\n
                  Name:                          "
                .$name."
                  Vorname:                           "
                .$vorname.
                  Strasse:                          "
                .$strasse."
                  Ort:                        "
                .$ort."
                  PLZ:                            "
                .$plz."
                  Bank:                             "
                .$bank.
                  BLZ:                         "
                .$blz."
                  KTO_NR:                  "
                .$kto_nr."
                  gesendet am:                      "
                .$datum.
                   
                  "

                  
                mail($ich$betreffemail$Nachricht$name $vorname); 
                   
                echo
                "<script type=\"text/javascript\"> alert(\"Alles hat geklappt!\");</script>";         



                ?>
                das ist der COde und die Email die ich bekomme is so:

                vonWWW daemon apache <wwwrun@tux81.hoststar.ch>
                an meine@mail.com

                Datum 27. April 2010 14:58
                Betreff Aufträge
                Gesendet von tux81.hoststar.ch



                Bewerbunggggggggggggggg


                Name:
                Vorname: asdf
                Strasse: asdf
                Ort: asdf
                PLZ: asf
                Bank: asdf
                BLZ: asdf
                KTO_NR: asdf
                gesendet am: 27.04.2010-14:58Uhr



                es zeigt mit den namen nicht an bei der E-mail ?? und beim betreff und gesendet von stehen auch so komische sachen drin... wie kriege ich das hin das dort der name und vorname drin steht im "gesendet von" und das der $name angezeigt wird im mail..??

                Kommentar


                • #9
                  Hi.

                  Erstmal sehe ich nirgends bei deinem code ein Formular o.ä. und 2. hast Du hier nochmal einen link, wie man E-Mails verschickt:

                  Mail versenden via PHP

                  Wolf29
                  while (!asleep()) sheep++;

                  Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                  Kommentar


                  • #10
                    http://lwest.free.fr/doc/php/lib/ind...e=mail&lang=en

                    Hilft dir vielleicht weiter.
                    Look at This!
                    Digital-Duty.DE
                    Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von eduuaard Beitrag anzeigen
                      wie kriege ich das hin das dort der name und vorname drin steht im "gesendet von" und das der $name angezeigt wird im mail..??
                      Indem du dir das Manual zur [MAN]mail[/MAN]()-Funktion durchliest. Du übergibst Parameter an die Funktion, die schlicht falsch sind.


                      Beispiel von: viralpatel.net:
                      PHP-Code:
                      $to "viralpatel.net@gmail.com";
                      $subject "VIRALPATEL.net";
                      $body "Body of your message here you can use HTML too. e.g. <br> <b> Bold </b>";
                      $headers "From: Peter\r\n";
                      $headers .= "Reply-To: info@yoursite.com\r\n";
                      $headers .= "Return-Path: info@yoursite.com\r\n";
                      $headers .= "X-Mailer: PHP5\n";
                      $headers .= 'MIME-Version: 1.0' "\n";
                      $headers .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
                      mail($to,$subject,$body,$headers); 
                      Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel. - [WIKI]Karlheinz Deschner[/WIKI]

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von wolf29 Beitrag anzeigen
                        Hi.

                        Erstmal sehe ich nirgends bei deinem code ein Formular o.ä. und 2. hast Du hier nochmal einen link, wie man E-Mails verschickt:

                        Mail versenden via PHP

                        Wolf29
                        1. mein fehler 2. auch mein fehler
                        das ist nur die datei (senden.php bei dem link den du mir gegeben hast..) die anderen beiden dateien habe ich halt so übernommen ich poste jetzt mal alles

                        form1.php
                        PHP-Code:
                        <html>
                        <
                        head>
                        <
                        title>Formular – 1</title>
                        <
                        meta name="generator" content="Namo WebEditor v5.0">
                        </
                        head>
                        <
                        body>
                        <
                        form method="post" action="form2.php">
                          <
                        p>
                            
                        Vorname: <input type="text" name="vorname"><br>
                            
                        Nachname: <input type="text" name="nachname"><br>
                            
                        Strasse: <input type="text" name="strasse"><br>
                            
                        Ort: <input type="text" name="ort"><br>
                            
                        Plz: <input type="text" name="plz"><br>
                          </
                        p>
                          <
                        p>
                            <
                        input type="submit" name="Submit" value="Weiter...">
                          </
                        p>
                          </
                        form>
                        </
                        body>
                        </
                        html
                        form2.php
                        PHP-Code:
                        <?php include ("function.inc.php"); ?>
                        <html>
                        <head>
                        <title>Formular – 2</title>
                        <meta name="generator" content="Namo WebEditor v5.0">
                        </head>
                        <body>
                        <form method="post" action="senden.php">
                          <p>
                          Kreditinstitut: <input type="text" name="bank"><br>
                          BLZ: <input type="text" name="blz"><br>
                          Konto-Nr.: <input type="text" name="kto_nr"><br>
                          <?php form_daten(); ?>
                          </p>
                          <p>
                          <input type="submit" value="absenden">
                          </p>
                        </form>
                        </body>
                        </html>
                        function.inc.php
                        PHP-Code:
                        <?php
                        function form_daten() {
                          if (isset(
                        $_POST)) {
                            foreach (
                        $_POST as $key => $element) {
                              echo 
                        "<input type=\"hidden\" name=\"$key\" value=\"$element\">";
                            }
                          }
                          else {
                            foreach (
                        $_GET as $key => $element) {
                              echo 
                        "<input type=\"hidden\" name=\"$key\" value=\"$element\">";
                            }
                          }
                        }
                        ?>
                        <meta name="generator" content="Namo WebEditor v5.0">
                        <p>&nbsp;</p>
                        und der oben geschriebene code ist das "senden.php"

                        Kommentar


                        • #13
                          Wow, drei Antworten zur (etwa) gleichen Zeit auf deine letzte Frage und alles was dir dazu einfällt ist:
                          Zitat von eduuaard Beitrag anzeigen
                          ich poste jetzt mal alles
                          !?!
                          Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel. - [WIKI]Karlheinz Deschner[/WIKI]

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von feeela Beitrag anzeigen
                            Indem du dir das Manual zur [MAN]mail[/MAN]()-Funktion durchliest. Du übergibst Parameter an die Funktion, die schlicht falsch sind.


                            Beispiel von: viralpatel.net:
                            PHP-Code:
                            $to "viralpatel.net@gmail.com";
                            $subject "VIRALPATEL.net";
                            $body "Body of your message here you can use HTML too. e.g. <br> <b> Bold </b>";
                            $headers "From: Peter\r\n";
                            $headers .= "Reply-To: info@yoursite.com\r\n";
                            $headers .= "Return-Path: info@yoursite.com\r\n";
                            $headers .= "X-Mailer: PHP5\n";
                            $headers .= 'MIME-Version: 1.0' "\n";
                            $headers .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
                            mail($to,$subject,$body,$headers); 


                            ok das ist auch mein fehler.... kann passieren das man was falsches übergibt beim ständigen ausprobieren
                            jetzt funktioniert das mit dem betreff und der e-mail aber habe immernoch ein kleines problem das mir die Variable $name nicht angezeigt wird..
                            dort erscheint einfach ein leerzeichen respektive gar nichts...

                            entweder sehe ich den fehler nicht oder ich will ihn nicht sehen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von feeela Beitrag anzeigen
                              Wow, drei Antworten zur (etwa) gleichen Zeit auf deine letzte Frage und alles was dir dazu einfällt ist:

                              !?!
                              ich hab die anderen 2 antworten erst jetzt gesehen... und ich wollte alles posten, weil der (Wolf?? glaub ich) kein formular sehen konnte, weil die anderen 3 dateien fehlten...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X