Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dualausgabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dualausgabe

    Hallo Leute!

    Eine Frage:

    Ich habe zwei Formularfelder, in denen gebe ich Zahlen ein.
    Diese Zahlen werden in Dualwerte umgewandelt und auch noch mit XOR miteinander verknüpft.
    Ergebnis ein Dualwert.
    Nun möchte ich aber, z.B. immer das zweite Zeichen von rechts verändert, sagen wir ins Gegenteil.
    Frage lautet nun: wie greife ich nun auf das zweite Zeichen zu.
    Wie man eine 0 in 1 verändert und umgekehrt ist mir bekannt.

    Freue mich schon auf Antworten.

    Jolanta


  • #2
    z.B. mit PHP: substr - Manual

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      du kannst doch jedes zeichen element ansprechen und zwar so:

      $string = "01010111010101";

      echo $string[2]; //ausgabe 0

      musst du halt dann mit einer schleife arbeiten und jedes xte zeichen ändern
      apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

      Kommentar


      • #4
        Am sinnvollsten wäre wohl, dann auch nen Binäroperator zu verwenden.

        NOT(XOR (A,B)), wobei B ein ...1010101 Wert ist.

        Ob man das in Verbindung mit Deinem XOR noch in was einfachereres wandeln kann, bin ich jetzt gerade zu faul zu ergründen.

        sagen wir ins Gegenteil.
        Welche Möglichkeiten sollte man im Binärsystem wohl sonst auch haben?
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Ah so schnell geht das hier.
          Danke an BlackScorp, das werde ich dann ausprobieren!
          Aber eigentlich logisch die Lösung

          Jolanta

          Kommentar

          Lädt...
          X