Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlersuche

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlersuche

    Hallo, ich finde in diesem Code den Fehler nicht... evtl könnte mich jemand mit der Nase drauf stoßen

    PHP-Code:
       if (isset($_POST[submit_eingabemaske]))    
        {
    $Options "";
    $Options implode(", "$_POST['Options']);

    $sql3='UPDATE users 
    (UserName, UserPass, UserMail, UserMoney, Rank, Options, Interests)
     VALUES 
    ('
    $_POST[UserName]','$_POST[UserPass]','$_POST[UserMail]','$_POST[UserMoney]','$_POST[Rank]','$Options','$_POST[Interests]') WHERE UserID="'.$_POST['UserID'].'"';

        
    mysql_query($sql3) or exit("Fehler im SQL-Kommando: $sql");
        } 
    Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in C:\xampp\htdocs\test\adm_userconfig.php on line 12
    hardcore will never die


  • #2
    Deine SQL-Befehl ist nicht richtig konkateniert.
    Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen! (Karl Valentin)
    Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

    Kommentar


    • #3
      http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        erster fehler:

        $_POST['varablenName'] <-- so lautet die syntax und nicht $_POST[variablenName]

        zweiter fehler

        'mein string'.$_POST['variablenName'].' noch ein string' <-- so setzt man strings zusammen und nicht
        'mein string'$_POST['variablenName']' noch ein string'

        und nun schau dir deine $sql3 an
        apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

        Kommentar


        • #5
          Die gesamte UPDATE-Syntax ist auch falsch.

          or exit("Fehler im SQL-Kommando: $sql");
          Wird Dir auch keine Query anzeigen.

          $Options = "";
          Ist Unsinn, wenn in der Folgezeile eine Zuweisung passiert.


          Fazit: „ich finde in diesem Code den Fehler nicht.“ ist eine ziemlich dreiste Aussage.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen
            erster fehler:

            $_POST['varablenName'] <-- so lautet die syntax und nicht $_POST[variablenName]

            zweiter fehler

            'mein string'.$_POST['variablenName'].' noch ein string' <-- so setzt man strings zusammen und nicht
            'mein string'$_POST['variablenName']' noch ein string'

            und nun schau dir deine $sql3 an

            hab ich doch
            ..WHERE UserID="'.$_POST['UserID'].'"'
            sowie hier
            $_POST['Options']

            aber hier
            ('$_POST[UserName]','$_POST[UserPass]',
            weiß ich halt nicht so richtig, wieviele hochkommas ich setzen muss bzw wo überall, ich seh da gerade nicht mehr durch, sry..

            noch eine ganz wichtige frage: unterscheidet der zwischen ' und ", ne oder?
            hardcore will never die

            Kommentar


            • #7
              Nochmal: http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html

              [MOD: Thread geschlossen]
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar

              Lädt...
              X