Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

php3 nach php5

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • php3 nach php5

    Hallo zusammen,

    ich habe die Aufgabe eine in php3 gestrickte Anwendung nach php5 zu heben.
    Soweit ich das lese sollte auch alles abwärtskompatibel sein.

    Aber bei diesem Code z.B

    Code:
    class DB_Example extends DB_Sql {    --> Line 12
    
     var $Host     = "DBhost";
     var $Database = "DBname";
     var $User     = "DBpass";
     var $Password = "DBpass";
    }

    meckert das php 5
    Code:
    PHP Parse error:  syntax error, unexpected T_CLASS in /srv/www/htdocs/htdocs/php/local.inc on line 12
    Hat jemand eine Idee was da stören könnte?

    Besten Dank im Voraus


  • #2
    Existiert DB_Sql überhaupt? Kann es sein das diese Klasse nicht eingebunden wurde?

    Kommentar


    • #3
      Was steht denn VOR Zeile 12?
      Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen! (Karl Valentin)
      Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        require("db_mysql.inc"
        und das ist der Inhalt

        PHP-Code:

        class DB_Sql {

          
        /* public: connection parameters */
          
        var $Host     "";
          var 
        $Database "";
          var 
        $User     "";
          var 
        $Password "";

          
        /* public: configuration parameters */
          
        var $Auto_Free     0;     ## Set to 1 for automatic mysql_free_result()
          
        var $Debug         0;     ## Set to 1 for debugging messages.
          
        var $Halt_On_Error "yes"## "yes" (halt with message), "no" (ignore errors quietly), "report" (ignore errror, but spit a warning)
          
        var $Seq_Table     "db_sequence";

          
        /* public: result array and current row number */
          
        var $Record   = array();
          var 
        $Row;

        und so weiter 

        Kommentar


        • #5
          Dann fehlt ein Semikolon nach dem require!

          Kommentar


          • #6
            Ich hab grad ein Kleines Blackout, ich arbeite mit so vielen Sprachen, aber ich glaube das var vor der Variablendefinition noch nie benutzt zu haben...
            Zitat von nikosch
            Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

            Kommentar


            • #7
              Das ist auch nur in Klassen gültig und veraltete Syntax, seit es Sichtbarkeitskeywords gibt.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                so hab mir mal die aktuellen phplib runtergeladen
                nun hab ich mit ein paar includes einiges beseitigen können.
                Dafür hab ich jetzt diesen Fehler:

                PHP-Code:
                PHP Fatal error:  Cannot redeclare class DB_Sql 
                auch wieder on line 12. Aus meinem Verständnis heisst das die class würde 2 mal deklariert.
                Ich weiss aber nicht wo???

                das Internet ist voll mit Threads dazu aber leider gibts keine Antworten?

                Kommentar


                • #9
                  Naja das bedeutet die Datei wurde 2 mal eingebunden heißt die Klasse wird zwei mal definiert. Du musst entweder dein ganzes System überdenken damit du eine Datei nicht mehrmals einbindest oder zur not auf require_once umsteigen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Oder 2 mal eingebunden mit include oder require?

                    Kommentar


                    • #11
                      die Klasse wird einfach an 2 verschiedenen stellen eingebunden im selben request.
                      durch include_once() statt include() bzw. require_once() statt require() sollte das zu beheben sein.
                      Oder es gibt 2 klassen die den selben namen tragen - das wag ich aber zu bezweifeln.
                      edit: verdammt zu langsam und gleich 2 mal....

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X