Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweite Form einbinden?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweite Form einbinden?

    Hi,

    ist es ok, wenn man eine zweite Form (<form>) Element via include() einbindet?
    Ist das valide und ok oder eher nicht so toll?


  • #2
    Hi.

    Direkt in ein anderes Formular oder insgesamt irgendwo in eine Html/PHP Seite? Ob eine Seite eine valide Ausgabe machst, kannst Du ja über folgende Seite prüfen:

    http://validator.w3.org

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo wolf29,

      ja, von dem hab ich als zwar überwiegend Frontend-Entwickler auch schonmal gehört
      Ne Form in einer Form geht glaub ich gar nicht! Nur eben zwei Formen hintereinander sozusagen, da frag ich mich, ob das geht (alles in einem Dokument natürlich)?

      XHTML 1.0 Strict

      Kommentar


      • #4
        Ein Blick in die html-Dokumentation klärt einiges...
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          ja, ein Blick ins internet klärt noch mehr

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Circushund Beitrag anzeigen
            ja, von dem hab ich als zwar überwiegend Frontend-Entwickler auch schonmal gehört
            Als Frontend-Entwickler sollte der zu den Werkzeugen gehören, die du mit am häufigsten nutzt.

            Nur eben zwei Formen hintereinander sozusagen, da frag ich mich, ob das geht (alles in einem Dokument natürlich)?
            Was sollte denn daran nicht gehen?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
              Was sollte denn daran nicht gehen?
              Vielleicht möchte er beide gleichzeitig verarbeiten.

              Das geht übrigens nicht.

              Kommentar


              • #8
                danke für eure Hilfe,
                ich bin vorerst dazu über gegangen, doch alles in einer Form zu verarbeiten.
                Die Sache ist die, wenn man eine Form absendet, "restettet" sich die andere Form wieder, wenn man nicht alle Felder einzelnt abspeichert.

                Ich hab nachwievor Probleme mit der globalen $_POST-Variable. Ich weiss immer nicht, bis wann sie Gültigkeit hab bzw. wann nicht mehr? Ich stell mir das immer so vor, das sie irgendwo auf dem Server liegt (nicht bei mir auf den Rechner) und sobald ich den "Refresh"-Button drücke, wird sie überschrieben oder eben ganz gelöscht?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Circushund Beitrag anzeigen
                  Ich hab nachwievor Probleme mit der globalen $_POST-Variable. Ich weiss immer nicht, bis wann sie Gültigkeit hab bzw. wann nicht mehr?
                  Auf die bei einem POST-Request übermittelten Daten hast du über $_POST so lange Zugriff, wie du dich in der Scriptinstanz befindest, die durch diesen Request aufgerufen wird.

                  Ich stell mir das immer so vor, das sie irgendwo auf dem Server liegt (nicht bei mir auf den Rechner) und sobald ich den "Refresh"-Button drücke, wird sie überschrieben oder eben ganz gelöscht?
                  Auweia ... dir scheint massiv Grundlagenwissen zu fehlen, wie HTTP-Kommunikation zwischen Client und Webserver funktioniert.

                  Kommentar


                  • #10
                    Was ist PHP - PHP.de Wiki
                    Request - PHP.de Wiki
                    http://php.de/wiki-php/index.php/GPC
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      @nikosch,

                      danke für die Links, hab's durchgelesen über Verstanden unterhalten wir uns ein andermal

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X