Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP DB Einträge Alphabetisch ordnen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
    Genau genommen hast Du es ihm einfach gemacht.

    Die {0}-Syntax ist übrigens veraltet.
    Eckige Klammern machen den Code stellenweise unlesbar, weshalb ich bei geschweiften Klammern bleibe.

    Zitat von sdcleitung Beitrag anzeigen
    Hey,
    wenn ich das mit den chars nun in das Items Array einfügen möchte,
    stimmt das so nicht:

    PHP-Code:
    "char" => ($sql['question']{0}), 
    ???

    Danke
    Liegt vielleicht daran, dass es kein Array $sql gibt?!
    meine PHP Scripte

    Kommentar


    • #32
      Hey,
      doch sql gibt es ....
      ich habe es auch schon mit eckigen probiert und ohne () aber das ging alles nicht ...

      Kommentar


      • #33
        Zitat von sdcleitung Beitrag anzeigen
        Hey,
        doch sql gibt es ....
        ich habe es auch schon mit eckigen probiert und ohne () aber das ging alles nicht ...
        Hast vergessen die Füsse dran zu programmieren...

        "geht nicht" gibbet nich.

        Und benutz endlich print_r() und var_dump() wenn du nicht weißt, wie dein Array aufgebaut ist.
        Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

        Kommentar


        • #34
          Meinst du mit Füße etwa das: ; ???

          Und was soll mir print_r denn bitte sagen? Wenn der Browser 500 ausgibt seh ich von print_r nichts ....

          Kommentar


          • #35
            Zitat von sdcleitung Beitrag anzeigen
            Meinst du mit Füße etwa das: ; ???

            Und was soll mir print_r denn bitte sagen? Wenn der Browser 500 ausgibt seh ich von print_r nichts ....
            Aha - ist das "geht nicht"? Du erzählst ja nix...
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar


            • #36
              Hey,
              ich versteh zwar deinen Post nicht aber egal ...

              Habe den Fehler 500 jetzt weg bekommen allerdings kommt sobald ich print_r drin habe Content Encoding-Fehler (Firefox) bzw. Website kann nicht angezeigt werden (IE)

              und das ; ruft den Fehler 500 hervor (wenn ich das Array so befülle wie ich es im Post mehrfach geschrieben habe) ...

              Kommentar


              • #37
                Hey,
                jetzt gehts .... ich habe allerdings noch eine andere Frage:

                Ich möchte über allen Fragen die Buchstaben mit Link zu einem Anker schreiben lassen, allerdings eben nur einmal also wenn es 2 Fragen mit W gibt soll in der Buchstaben-Liste nur einmal ein W stehen. Wie kann ich das machen? Das Problem ist eben wieder es muss in das Items Array (also kein extra Array) mit rein ....

                Kommentar


                • #38
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #39
                    Hey,
                    gibt es irgendeine Methode oder sonst was das aus einem Array für eine foreach Schleife nur einen Teil benutzet also zum verständnis (ich weiß das es so falsch ist):

                    PHP-Code:
                    foreach(items['char'] AS $item) { 
                    Gibt es da irgend etwas?

                    Kommentar


                    • #40
                      Wenn $items['char'] ein Array ist, funktioniert sogar Dein Beispiel...
                      Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                      PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                      Kommentar


                      • #41
                        Hey,
                        items ist das array und char ist ein Eintrag:

                        PHP-Code:
                                    $items[] = Array(
                                        
                        "char" => $dr['question']{0

                        Kommentar


                        • #42
                          Dann gehts nich, da foreach ein Array erwartet.
                          Wozu brauchst Du denn dann überhaupt einen Teil im foreach() ???
                          Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                          PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                          Kommentar


                          • #43
                            Ausserdem wäre die Verwendung einer Schleife dann ja eh blödsinnig; wenn es nur um einen einzigen Wert geht, dessen Schlüssel auch noch bekannt ist - dann kannst du auch direkt darauf zugreifen, dazu braucht es keinerlei Schleife.


                            Mir scheint, dass du gerade ziellos fragst, weil du das im von nikosch verlinkten Artikel beschriebene Verfahren nicht verstanden oder Probleme bei der Umsetzung hast?
                            Dann frag bitte gezielt und konkret, aber nicht so wischi-waschi mit Nonsense-Beispielen.

                            Kommentar


                            • #44
                              Hey,
                              es ist wie schon beschrieben ein Script für eine FAQ, mit Fragen und Antworten (logisch) Ich habe ein Array von den Funktionien her muss da der Inhalt rein also Fragen, Antworten, Datum .... (alles in der php datei) und ich möchte den Anfrangsbuchstaben ausgeben (in der tpl datei)

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von sdcleitung Beitrag anzeigen
                                es ist wie schon beschrieben [...]
                                Wir wissen, was du erreichen willst - und dir wurde auch schon der passende Algorithmus dafür genannt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X