Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Wert einer Variable an einen Link übergeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Wert einer Variable an einen Link übergeben

    Hallo Leute,

    Ich finde PHP wirklich Klasse, leider habe ich im Moment nicht genug Zeit, um mir diese tolle Programmiersprache beizubringen. Ich bin noch absoluter beginner

    Problem: Ich möchte den Inhalt der Variable $dur an den Parameter "referenz"
    im folgenden Link übergeben.
    In der Variable $dur sind drei Werte gespeichert jeweils getrennt mit einen Leerzeichen. Alle drei Werte bzw. der komplette Inhalt soll an "referenz" übergeben werden.

    Code:
    <img src="http://www.lllll.de/event.php?pid=7772&eventid=2885&referenz=" border=0 width=1 height=1>
    Code am Seitenanfang

    PHP-Code:
    <?php 
    if($_COOKIE['kfz_values2']){
    $dur=explode('/%/%/',$_COOKIE['kfz_values2']);
    }
    ?>
    Weiss jemand wie man das bewerkstelligen kann, danke und Gruß im vorraus.

    Marcus


  • #2
    Sorry, aber solange Du selbst die zugrundeliegende Technologie nicht kennst, brauchen wir hier gar nicht anfangen zu diskutieren.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      @nikosch

      grundlagen verstehe ich, und ich suche hilfe darum habe ich mich hier im Forum angemeldet.

      Aber auf deinen Rat verzichte ich gerne.

      Kommentar


      • #4
        Array und Übergabe mit get
        MfG
        ~Capfly

        Kommentar


        • #5
          @Capflay

          Hast du mal ein Beispiel Code

          Kommentar


          • #6
            Denk mal drüber nach.

            Eventuell kennst du dich da nicht so aus, aber einen Array per get? - Nein.
            MfG
            ~Capfly

            Kommentar


            • #7
              grundlagen verstehe ich
              Du kannst nicht mal Deine Frage verständlich formulieren. Deshalb wage ich diese Aussage zu bezweifeln.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                Würde es so ähnlich gehen

                PHP-Code:
                <?php

                echo "<img src="http://www.lllll.de/event.php?pid=7772&eventid=2885&referenz=.$dur[0].$dur[1].$dur[2].$dur[3]." border=0 width=1 height=1>";
                ?>

                Kommentar


                • #9
                  Dann machs so:

                  PHP-Code:
                  <?php
                  $ref 
                  "";
                   for(
                  $i 0$i count($dur); $i++)
                  {
                       
                  $ref $ref.'&amp;'.$dur[$i];
                  }
                       echo 
                  '<img src="diesource/event.php?referenz='.$ref.'" />';
                  ?>
                  MfG
                  ~Capfly

                  Kommentar


                  • #10
                    @Capfly

                    danke

                    wenn ich mich jetzt nicht täusche ist das eine Schleife.

                    Würde es denn auch so wie in meinen Beispiel ohne Schleife funktionieren, wäre
                    zwar etwas umständlicher aber tuts doch auch oder ?

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn die Anzahl der Werte des Arrays immer gleich ist, bitteschön, nur ist meiner das gleiche, was einfach nur Platz spart und nicht so umständlich ist
                      MfG
                      ~Capfly

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke für deine Hilfe. Klappt prima.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X