Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

curl mit bilder möglich?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • curl mit bilder möglich?

    Hallo

    ich möchte einge GANZE webseite mit CURL abrufen und in meiner seite ausgeben.

    PHP-Code:
    $ch curl_init(); 
    curl_setopt($chCURLOPT_URL"$url?id=$id&be=$bid");
    curl_setopt($chCURLOPT_HEADER0);
    curl_exec($ch);
    curl_close($ch); 
    ich bekomme zwar den Textinhalt, aber keine Bilder, Css etc.
    Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.


  • #2
    Weiß der Betreiber der anderen Seite von Deinem Tun?

    Gruß Jens

    Kommentar


    • #3
      ich bekomme zwar den Textinhalt, aber keine Bilder, Css etc.
      Wenn Du Dir klar machst, wie eine Website funktioniert, ist das auch ganz logisch.
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jens Clasen Beitrag anzeigen
        Weiß der Betreiber der anderen Seite von Deinem Tun?

        Gruß Jens
        Danke für deine Hinweis. Aber ich hab 1. nicht danach gefragt und 2. hilft mir das nicht weiter.
        Und damit es dem Rechtsanwalt in dir besser geht:
        Es gibt Leute die haben mehr als eine Webseite. Es gibt Leute, die haben subdomains. Es gibt Leute die mit anderen Leuten zusammen arbeiten. und noch viele andere Möglichkeiten

        Ich weis, dass es möglich ist, eine Webseite mit Bildern etc mit curl zu laden. Da ich das schon mehrmals gemacht habe. Aber leider habe ich da Script nicht mehr da. Und jetzt bekomme ich es nicht mehr hin.

        Ich würde mich sehr freuen wenn ich Antworten bekomme die mir WIRKLICH weiter helfen da ich gerade etwas unter Zeitdruck bin. Danke
        Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

        Kommentar


        • #5
          Nadenn, Geld auf den Tisch und ab in die Scriptbörse .

          Kommentar


          • #6
            ich hatte hier gerade einen Text, der eigentlich sagt was ich von so einer antwort halte. Aber da ich noh öfter hier im Forum schreiben möchte, werd ich dir einfach sagen, dass solche Beiträge "unbrauchbar" sind. Wer sein wissen für Geld verkaufen möchte soll zu MyHammer oder sonst was gehen. Aber ned jemanden der im Moment wirklich hilfe braucht damit aufn Sack gehen.

            Kann mir denn keiner sagen wie ich die Seite in meine seite rein bekomme?
            Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

            Kommentar


            • #7
              Hallo

              Tut mir leid, dass ich eben so direkt war. Bin heute einfach unausgeschlafen, gestresst und einfach nur fertig. Und der Tag will kein Ende nehmen. Sry nochmals
              Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

              Kommentar


              • #8
                [MAN]file_get_contents[/MAN]
                "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

                Kommentar


                • #9
                  Es reicht, wenn du die Adressbasis im HTML-Dokument anpasst.
                  Dann werden die Bilder und CSS-Dateien weiterhin von der alten Webseite geladen.

                  http://alt.example.de/index.htm
                  Code:
                  <html>
                  <head>
                    <title>Entfernte Webseite</title>
                    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="layout.css">
                  </head>
                  <body>
                  
                  <h2>Entfernte Webseite</h2>
                  <p><img src="bild.jpg" alt="Beispielbild"></p>
                  
                  </body>
                  </html>
                  http://neu.example.com/index.php (base-Tag eingefügt)
                  Code:
                  <html>
                  <head>
                    <base href="http://alt.example.de/">
                    <title>Entfernte Webseite</title>
                    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="layout.css">
                  </head>
                  <body>
                    
                  <h2>Entfernte Webseite</h2>
                  <p><img src="bild.jpg" alt="Beispielbild"></p>
                    
                  </body>
                  </html>
                  Wenn die entfernte Webseite keine HTML, sondern ein XML-Dokument ist, dann kannst du natürlich nicht das <base>-Tag verwenden, weil das ein HTML-Tag ist.

                  In XML wird ein CSS-Stylesheet beispielsweise so eingebunden:
                  Code:
                  <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
                  <?xml-stylesheet type="text/css" href="layout.css"?>
                  ...
                  Ob XML dafür auch so ein base-Äquivalent hat, weiß ich nicht ...

                  Kommentar


                  • #10
                    danke, Hat sich erledigt, da ich etwas übersehen habe. Mit dem include würde ich eine Sicherheitslücke öffnen. Und das Risiko möchte und kann ich nicht eingehen. Danke aber dennoch
                    Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

                    Kommentar


                    • #11
                      [MOD: Trash] mit dickem Deckel.

                      Ich würde mich sehr freuen wenn ich Antworten bekomme die mir WIRKLICH weiter helfen da ich gerade etwas unter Zeitdruck bin. Danke
                      Kannst Du Dir zukünftig schenken. Dein Zeitdruck interessiert uns hier nicht die Bohne. Forenrichtlinien

                      Aber ned jemanden der im Moment wirklich hilfe braucht damit aufn Sack gehen.
                      Aber ich hab 1. nicht danach gefragt und 2. hilft mir das nicht weiter.
                      Mit diesem tollen Stil prophezeie ich noch viele viele Threadlöschungen.

                      Es gibt Leute die haben mehr als eine Webseite. Es gibt Leute, die haben subdomains. Es gibt Leute die mit anderen Leuten zusammen arbeiten. und noch viele andere Möglichkeiten
                      Ach ja, und, blödsinnige Pseudoargumentationen durchschaut hier auch jeder.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X