Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tabelle in auslesen und Werte editeren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tabelle in auslesen und Werte editeren

    Hallo,

    ich habs soweit hinbekommen eine kleine Tabelle mit php und sql auszulesen, nun möchte ich diese Tabelle editieren, wenn eine checkbox verändert wurde, soll der neue Wert in die sql datenbank eingetragen werden.

    Hier mein code:

    PHP-Code:
    <?php
    $verbindung 
    mysql_connect ("localhost",
    "d00d93a9""-----------")
    or die (
    "keine Verbindung möglich.
     Benutzername oder Passwort sind falsch"
    );

    mysql_select_db("d00d93a9")
    or die (
    "Die Datenbank existiert nicht.");
    ?>


    <table width="975" border="1">
      <tr>
        <th scope="col">Bestellnummer</th>
        <th scope="col">Name</th>
        <th scope="col">Paypalmail</th>
        <th scope="col">Datum</th>
        <th scope="col">Artikel</th>
        <th scope="col">Tracking</th>
        <th scope="col">Bezahlt</th>
        <th scope="col">Erhalten</th>
      </tr>
      <tr>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       echo 
    "$row->BestellNummer <br>";
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       echo 
    "$row->Name <br>";
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       echo 
    "$row->Paypalmail <br>";
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       echo 
    "$row->Datum <br>";
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       echo 
    "$row->Artikel <br>";
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       echo 
    "$row->Tracking <br>";
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       if( 
    $row->Bezahl ==true){
       echo 
    "<input type='checkbox' value='' checked><br>";
       }
       else{
       echo 
    "<input type='checkbox' value='' unchecked><br>";
       }
       }
    ?>&nbsp;</td>
        <td><?php
    $abfrage 
    "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
       {
       if( 
    $row->Erhalten ==true){
       echo 
    "<input type='checkbox' value='' checked><br>";
       }
       else{
       echo 
    "<input type='checkbox' value='' unchecked><br>";
       }
       }  
    ?>&nbsp;</td>
      </tr>
    </table>  
    <form id="form1" name="form1" method="post" action="">
      <label>
      <input type="submit" name="button" id="button" value="Senden" />
      </label>
    </form>
    <p></p>
      <?php

    if (isset($_POST['button'])) { 
    while(
    $a <= 1000){
    // <------------- HIER VERSUCHE ICH GERADE DIE ÄNDERUNGEN HINZUBEKOMMEN :)
    $aendern "UPDATE Bestellungen Set Erhalten = '1' WHERE BestellNummer = '$a'";
    $update mysql_query($aendern);

    $a++;
    }
    }
    ?>

    Wie stelle ich das mit den Änderungen, aus der php sicht, genau an?
    mfg


  • #2
    Code:
    $abfrage = "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1"; 
    Geht das überhaupt??? WHERE was 1?

    Kommentar


    • #3
      gruseliger code

      Warum machste denn so viele Statements?
      ACHTUNG!!! SIGNATUR!!!
      PHP-Code:
      var_dump($gehirn); exit; 
      0 ??? WTF ? nervtag.de | freutag.net | friendmetr.com

      Kommentar


      • #4
        Begin erstmal damit an, das du nur einmal das "SELECT * FROM Bestellungen where id=1" ausführst.

        also so in der art:

        Code:
        <table width="975" border="1"> 
          <tr> 
            <th scope="col">Bestellnummer</th> 
            <th scope="col">Name</th> 
            <th scope="col">Paypalmail</th> 
            <th scope="col">Datum</th> 
          </tr>
        <tr>
        <?php 
        $abfrage = "SELECT * FROM Bestellungen WHERE id=1"; 
        $ergebnis = mysql_query($abfrage); 
        while($row = mysql_fetch_object($ergebnis)) 
        { 
        ?>
        <td><?php echo "$row->Bestellnummer ?></td><td><?php echo "$row->Name ?></td><td><?php echo "$row->Paypalmail ?></td><td><?php echo "$row->Datum ?></td>
        <?php
        }
        ?>
        </tr>
        </table>

        dann mussen die checkboxes teil von Formular sein....

        wenn du so weit bist, schauen wir weiter....

        Kommentar


        • #5
          Zitat von halskrause Beitrag anzeigen
          Code:
          $abfrage = "SELECT * FROM Bestellungen WHERE 1"; 
          Geht das überhaupt??? WHERE was 1?
          Ja das geht.


          Zitat von MaiKaY Beitrag anzeigen
          gruseliger code

          Warum machste denn so viele Statements?
          Sinnloser kommentar, bitte sowas unterlassen.


          Zitat von J_Jara Beitrag anzeigen
          Begin erstmal damit an, das du nur einmal das "SELECT * FROM Bestellungen where id=1" ausführst.

          also so in der art:

          Code:
          <table width="975" border="1"> 
            <tr> 
              <th scope="col">Bestellnummer</th> 
              <th scope="col">Name</th> 
              <th scope="col">Paypalmail</th> 
              <th scope="col">Datum</th> 
            </tr>
          <tr>
          <?php 
          $abfrage = "SELECT * FROM Bestellungen WHERE id=1"; 
          $ergebnis = mysql_query($abfrage); 
          while($row = mysql_fetch_object($ergebnis)) 
          { 
          ?>
          <td><?php echo "$row->Bestellnummer ?></td><td><?php echo "$row->Name ?></td><td><?php echo "$row->Paypalmail ?></td><td><?php echo "$row->Datum ?></td>
          <?php
          }
          ?>
          </tr>
          </table>

          dann mussen die checkboxes teil von Formular sein....

          wenn du so weit bist, schauen wir weiter....
          Ja gut, das ist jetzt nur schöner, gleiches Problem bleibt.

          Kommentar


          • #6
            Ja das geht.
            Stimmt. Liefert immer alle Datensätze. Ist allerdings reichlich sinnlos.
            Sinnloser kommentar, bitte sowas unterlassen.
            Nicht sinnlos, berechtigt. Du liest mehrfach dieselben Daten aus.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              So sinnlos ist der Post von MaiKay nicht. Du machst für jede Spalte eine einzelne Abfrage, das entspricht eigentlich nicht dem Sinn hinter einer Datenbank. Es reicht einmal diese Abfrage auszuführen und du bekommst die Inhalte aller Spalten zurück.

              Wenn du eine checkbox "updaten" möchtest musst du mehrere Dinge beachten:

              1. Die Checkbox muss IM Formular sein. Also innerhalb der <form> Tags.
              2. Die Checkbox muss einen Namen besitzen (der dann die entsprechende Variable später im PHP Code angibt)
              3. Das Formular muss die ID des Datensatzes übergeben damit du auch entsprechend nur diesen gewählten Datensatz im UPDATE Statement änderst.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Daniel002 Beitrag anzeigen
                Zitat von MaiKaY
                gruseliger code

                Warum machste denn so viele Statements?
                Sinnloser kommentar, bitte sowas unterlassen.
                Nein, bitte sowas unterlassen!

                Der Code ist grob unsinnig - wenn dir das bisher noch nicht klar ist, dann denke bitte wenigstens darüber nach, wenn du darauf hingewiesen wirst!

                Und wenn du etwas nicht verstehst, dann frag' nach.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
                  Nein, bitte sowas unterlassen!

                  Der Code ist grob unsinnig - wenn dir das bisher noch nicht klar ist, dann denke bitte wenigstens darüber nach, wenn du darauf hingewiesen wirst!

                  Und wenn du etwas nicht verstehst, dann frag' nach.
                  Ich verstehe alles, deshalb frage ich hier auch nach lol, im ernst, wenn man fehler macht und dir jemand sagt "du hast was falsch gemacht", aber nicht konkret sagt, was falsch ist - ist der beitrag schlichtweg sinnlos für mich.

                  Der einzig sinnvolle Beitrag bisher, ist von Flor1an und ihm alleine danke ich sehr für seine Hilfe.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X