Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suchmaschienenoptimierung mit $_POST[]

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suchmaschienenoptimierung mit $_POST[]

    Verständnisfrage SEO:
    Ich habe immer gedacht, dass google Seiten schlecht indexieren kann, deren Inhalt, basierend auf $_POST[], dynamisch (z.B. MySQL) erzeugt werden.

    Gestern habe ich bei einem Freund das Joomla-Backend gesehen. Da kann man "Seo-Optimized" auswählen. Die URLs waren dann auch sauber.
    Sprich keine ?data=152125351656861&id=6372834723842398423 usw...

    Doch wie indexiert google dann den Inhalt überhaupt? Google müsste dann ja auch die PostDaten mitindexieren, oder?


  • #2
    Google schaut sich den Quelltext an. PHP sieht Google garnicht. Siehst du selber auch nicht, wenn du dir den Quellcode im Browser anschaut. Und was die URL angeht, das geht über mod-rewrite
    Look at This!
    Digital-Duty.DE
    Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

    Kommentar


    • #3
      Zu $_POST[] gehört ja (meistens) ein Formular, dass die Daten verschickt. Kann es sein, dass diese für die Indexierung der Zielseite mit einbezogen wird?
      Wie z.B: Seite 2 hat ein Formular, dass zu Seite 3 geschickt wird. Seite 3 baut dann die Seite dynamisch auf. Google und Co. müssten ja dann wissen, dass Seite 3 immer basierend von Seite 2 aufgebaut wird, so dass diese Daten auch indexiert werden können. Technisch ist das ja kein Problem für Google und Co, auch POST-Daten zu schicken.
      Aber es ist ja auch wahrscheinlich, dass man von Seite 1 auf Seite 3 kommt...

      Kommentar


      • #4
        Sofern du eine Ausgabe hast, die davon abhängt, ja.

        Musst es so sehen, wie du als Anwender die Webseite am Ende siehst.
        Look at This!
        Digital-Duty.DE
        Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

        Kommentar


        • #5
          Ich denke nicht, dass Joomla mit POST, sondern mit GET funktioniert. Wie Tholi schon sagte. Das wird auf URL-Rewriting basieren.

          Das zeigt auch die Aussage "?data=152125351656861&id=6372834723842398423" .

          Beim URL-Rewriting wird daraus einfach "d152125351656861-i6372834723842398423.html" oder ähnlich.

          Dadurch ändert sich in der Regel aber nichts an der Länge der URL oder an dem Inhalt der URL-Bestandteile.

          Falls Du nun verwundert bist, dass aus "?data=152125351656861&id=6372834723842398423" z.b. "impressum.html" wird. Das liegt an der Umsetzung der SEO in der Software bzw. an der Notlösung des URL-Rewritings. Hier wird dann intern eine Vergleichstabelle generiert, wo "impressum.html" wieder "?data=152125351656861&id=6372834723842398423" zugeordnet werden kann.

          P.S. SEO-Optimized ist das gleiche wie ABM-Maßnahmen ^^
          meine PHP Scripte

          Kommentar


          • #6
            Zitat von hondatuner Beitrag anzeigen
            P.S. SEO-Optimized ist das gleiche wie ABM-Maßnahmen ^^
            Das sist gut. Seo ist wahrscheinlich relativ!.

            Das ist Rewrite habe ich nun weitgehend (theoretisch) verstanden. Danke.
            Mal ne Frage, zu der es eigentlich nur ein "ja" oder "nein" geben kann....
            Können Google und Co. $_POST Daten mitindexieren?

            Kommentar


            • #7
              Bin der Meinung Nein.

              Unabhängig von POST. Google sieht nur de Quellcode und weiß anhanddessen, welche Links auf der Seite sind und "crawlt" sich da so immer weiter durch. Es werden von Google selbst keine Parameter generiert, nur um zu sehen wie sich die Seite verhält.
              Look at This!
              Digital-Duty.DE
              Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

              Kommentar


              • #8
                Hallo

                Das stimmt so nicht ganz. Google generiert natürlich keine zufälligen Parameter. Aber Formulare können durchaus abgesendet werden - [falsch]unabhängig ob GET oder POST![/falsch]

                Google crawlt "durch" Formulare

                Gruß, php2go

                EDIT: Es werden nur GET-Formulare abgesandt! POST werden ignoriert. Danke für den Hinweis

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von php2go Beitrag anzeigen
                  Aber Formulare können durchaus abgesendet werden - unabhängig ob GET oder POST!
                  Zitat aus dem verlinkten Artikel:
                  we only retrieve GET forms

                  Kommentar


                  • #10
                    Die speichern eine 6 Monate alte Version (mit Videos, Bildern usw..) von meiner Seite, indexieren aber keine POST-Daten.
                    Sogar ich habe die alten Versionen nicht mehr.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von halskrause Beitrag anzeigen
                      Die speichern eine 6 Monate alte Version (mit Videos, Bildern usw..) von meiner Seite, indexieren aber keine POST-Daten.
                      Sogar ich habe die alten Versionen nicht mehr.
                      Videos und Bilder speichert Google in der Regel gar nicht, sondern sie liegen nach wie vor auf Deinem Host, wenn Du die Cache-Ansicht meinst.

                      Und aus der Cache-Ansicht ergibt sich doch die URL mit der man diesen Inhalt erreichen kann. Und die ist GET.
                      meine PHP Scripte

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X