Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal wieder: Warning: sprintf() [function.sprintf]: Too few arguments in ...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mal wieder: Warning: sprintf() [function.sprintf]: Too few arguments in ...

    Hallo,

    ich bin ein absoluter Neueinsteiger, habe jetzt eine fehlermeldung, die schnell behoben werden muß.

    Neuerdings wird angezeigt:
    "Warning: sprintf() [function.sprintf]: Too few arguments in ....." . Das ist ja ein bekanntes Problem mit den zwei Variablen.

    Da ich allerdings so grün bin weiß ich nicht, wie ich das beheben soll. Hier ist die Zeile:

    $greeting_string = sprintf(TEXT_GREETING_GUEST, xtc_href_link(FILENAME_LOGIN, '', 'SSL'), xtc_href_link(FILENAME_CREATE_ACCOUNT, '', 'SSL'));

    Wo ist der Fehler??

    Vielen Dank schon mal.


  • #2
    Dazu müsste man jetzt den Wert der Konstante "TEXT_GREETING_GUEST" kennen...

    Kommentar


    • #3
      Mmh, wo finde ich die denn?
      Im Titel des Themas habe ich ja den ersten Teil des HInweises eingefügt:
      Warning: sprintf() [function.sprintf]: Too few arguments in ...
      Wenn man auf den Link in den eckigen klammern kilckt, kommt man auf einen bestimmten Artikel. Hilft das was?

      Also wenn du mir sagen könntest, wie ich den Wert bestimme, suche ich das raus.

      Danke schonmal ...

      Kommentar


      • #4
        echo

        Kommentar


        • #5
          Was soll mir das sagen?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Imzadi Beitrag anzeigen
            ich bin ein absoluter Neueinsteiger, habe jetzt eine fehlermeldung, die schnell behoben werden muß.
            Irgendwas passt da nicht...nimm Dir die Zeit php zu lernen oder such dir wen der dir das macht.

            Zitat von Imzadi Beitrag anzeigen
            Mmh, wo finde ich die denn?
            In deinem Quelltext

            Zitat von Imzadi Beitrag anzeigen
            Was soll mir das sagen?
            http://php.net/manual/de/function.echo.php

            Kommentar


            • #7
              oki, naja, ich dachte, weil es einfach so , ohne eine Veränderung vorzunehmen plötzlich aufgetreten ist, kann man es leicht beheben, so vielleicht ein Zeichen löschen oder hinzufügen oder so.

              Aber dann suche ich mal woanders Hilfe. Stimmt ja auch, ist hier kein Supportforum

              Vielen Dank trotzdem

              Kommentar

              Lädt...
              X