Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Script wird zu lange ausgeführt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Script wird zu lange ausgeführt

    Hy Leute,
    Ich hab da ein Problem, aber ich weis nicht ob das auch hier hin gehört.. Egal ich sag mal um was es geht.

    Jedes mal wenn ich in meinem PHP-Code einen Fehler habe und die Seite in einem Browser anzeigen lasse kommt zunächst natürlich nichts. Nur wenn ich dann den Fehler behebe und die Seite neu lade passiert auch nicht viel mehr. Die Seite hängt quasi fest. Nach etwa 5 min geht dann alles wieder perfekt..
    Ich habe schon versucht den Verlauf etc. zu löschen (einfach mal alles im FF angewählt zum löschen). Das hat auch nichts gebracht.
    Der Apache und das PHP sind up to date.

    Die einzige Erklärung für mich ist die: Ich habe in der .htaccess die max. ausführbarkeit des scripts auf 600 sekunden gesetzt. Nur sind 600 sek 10min und das Script läuft schon nach 5 wieder...

    Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte und wie ich das behebe?


  • #2
    Hast du da irgentwelche Schleifen drin die zur Endlosschleife werden können?
    Was genau macht dein PHP-Script?


    Kommentar


    • #3
      Hi!

      Was macht den dein Skript genau? Error Logs schon mal gecheckt? php.ini Einstellungen? Wie sieht deine htaccess aus? Fragen über Fragen...!

      Wolf29
      while (!asleep()) sheep++;

      Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

      Kommentar


      • #4
        Es gibt auch Fehler, die den Apache abschießen. Deine Infos sind allerdings arg dürftig.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Ohne Code wird es schwierig...

          Kommentar


          • #6
            Also hier mein PHP-Code:
            PHP-Code:
            <?php
                    
            echo "1-1<br />";
                    echo 
            "1-2";
            ?>
            Und wenn ich nun das erste ; rausnehme zeigt es mir nichts mehr an.
            Und das ganze 5 min lang auch wenn ich es wieder rein mache.

            Meine .htaccess sieht so aus:
            Code:
            php_value upload_max_filesize 1024M
            php_value post_max_size 1024M
            php_value max_input_time 600
            php_value max_execution_time 600
            php_value memory_limit 1024M
            Wo finde ich die Error Logs? (verwende Ubuntu Server 9.10)

            Kommentar


            • #7
              DAS ist dein Code? Also, am Skript wird es wohl nicht liegen, so jetzt mal meine tollkühne Behauptung.

              Was soll denn dies hier bedeuten?
              die max. ausführbarkeit des scripts auf 600 sekunden gesetzt. Nur sind 600 sek 10min und das Script läuft schon nach 5 wieder...
              Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor was PHP ist/kann/macht.
              Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen! (Karl Valentin)
              Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

              Kommentar


              • #8
                Das mit der Ausführzeit war auf die .htaccess bezogen:
                Code:
                php_value max_execution_time 600
                Wo finde ich nun die relevanten Error logs?

                PS: Das ist natürlich nur Testcode um Fehlerquellen zu eliminieren

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Shylux Beitrag anzeigen
                  Und wenn ich nun das erste ; rausnehme zeigt es mir nichts mehr an.
                  Dann stelle das error_reporting auf E_ALL und display_errors auf on.

                  Und das ganze 5 min lang auch wenn ich es wieder rein mache.
                  Das klingt eher nach einem Cache-Problem ...

                  Wo finde ich die Error Logs? (verwende Ubuntu Server 9.10)
                  Per Default werden parse errors nicht geloggt. Man kann es aber über log_errors einstellen.

                  http://www.php.net/manual/en/errorfu...figuration.php

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe das display_errors auf on gestellt und nun funktioniert das perfekt!
                    Finde das zwar etwas verwirrend, aber hauptsache ich kann weiterarbeiten.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X