Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Template if und else

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Template if und else

    Hallo,

    ich bin dabei ein kleines Template Script zu schreiben (Ja, wirklich klein ich möchte nur Variablen und if und else drin haben). So, die Variablen werden schoneinmal "ungewandelt":

    PHP-Code:
    function template($template)
        {
        return 
    str_replace("\"","\\\"",implode("",file("template/$template.htm")));
        }

    function 
    show($template
        {
        echo 
    $template;
        }

    $bla "Hallo Welt ;)";

    eval(
    "show(\"".template("index")."\");"); 
    Nun möchte ich da irgendwie if und else reinbringen, nur hab ich grad mal null Plan wie ^^.

    Könntet ihr mir wohl weiterhelfen, den alle meine bisherigen versuche sind gescheitert.

    Mit freundlichen Grüßen.


  • #2
    ich bin dabei ein kleines Template Script zu schreiben (Ja, wirklich klein ich möchte nur Variablen und if und else drin haben). So, die Variablen werden schoneinmal "ungewandelt":
    Nimm Smarty und versuche nicht die 100ertste Diskussion über if und else in Templates vom Zaun zu brechen (das ist ohnehin schlechter Stil!).
    Viele Grüße,
    Dr.E.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    1. Think about software design before you start to write code!
    2. Discuss and review it together with experts!
    3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
    4. Write clean and reusable software only!
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Kommentar


    • #3
      Hey, Dr. E.,

      hm nein ich mag Smarty einfach nicht. Das liegt an den vielen Funktionen ich brauch einfach nur ein Script welches mir Variablen ausgibt und if und else beachtet.

      Mehr brauch ich nicht, keine Schleifen, kein switch...

      Gruß und so.

      Kommentar


      • #4
        Ach die Ausrede hört man doch immer. Es zwingt Dich doch niemand, die Funktionen zu benutzen. Dein obiger Ansatz bietet dagegen noch überhaupt keine Funktionalität.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Dann helft mir ebend nicht und warum ist im Smiley Pack zweimal Confused ? und zweimal zwinkern?

          Aber naja trotzdem danke, werd dann mal weiter tüfteln. Wenn ich dann weiter bin und immer noch Probleme habe meld ich mich wieder.

          Kommentar


          • #6
            Wenn Du schon eine "Template-Engine" bauen willst - Spricht ja per se nichts dagegen - dann achte darauf, dass Deine Konstrukte einer möglichst generischen Syntax folgen.

            Kommentar

            Lädt...
            X