Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Bilder aus Ordner einlesen und in Tabelle wiedergeben

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Bilder aus Ordner einlesen und in Tabelle wiedergeben

    Hallo @all
    ich weiß ich hab schon mal sowas ähnliches gefragt brauch aber noch mal hilfe ich raffs einfach nich

    Problem:

    Ich will aus einem Ordner Bilder auslesen und diese dann in einer 4 Spaltigen Tabelle anzeigen lassen...
    (wenn neuer Bilder in den Ordner kommen soll sich dann die Tabelle automatisch mit vergrößern also neue Zeile ...)

    Ich bekomm die Bilder einfach nur nicht in die Tabelle.

    So ist der Quelltext wenn er die Bilder einfach anzeigt (untereinander):

    PHP-Code:
    <html><head><title>bilder_auslesen</title></head>
    <body style="background-color:#CCCCCC">



    <?PHP

    $verz 
    opendir('.'); //Verzeichniss Öffnen
    while($file readdir($verz)) 
    {  
    $info = @getimagesize($file);  
    if(
    $file != "." && $file != ".." &&  !is_dir($file) && $file != "bilder_auslesen.php"
    {

    echo 
    "<img src=\"".$file."\" border=\"0\" width=\"100\"><br><br>"//Bilder Ausgeben
     
    }
    }
    closedir($verz);//Verzeichniss schließen
    ?>
    </body></html>
    würde mich über schnelle hilfe freuen
    schlag mich schon den ganzen tag damit rum

    bin halt ein anfänger
    mfg
    Lucker


  • #2
    Zukünftig bitte "Ändern"-Button benutzen. Und die Anfänger- und neu-hier-Psalme am besten gleich weglassen.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Lucker Beitrag anzeigen
      Ich bekomm die Bilder einfach nur nicht in die Tabelle.
      Es ist nicht mal ansatzweise zu erkennen, wo du überhaupt probiert hast, sie in eine Tabelle zu bekommen.

      Kommentar


      • #4
        Das is schon klar, weil das der Grundquellcode ist den ich mir abgespeichert hab,weil durch meine versuche nichts mehr zu erkennen war
        habs aber inzwischen geschafft mit Hilfe von nem Kumpel der als aller erstes mal alles gelöscht und neu geschrieben hat nur da is schon wieder nächstes porblem ich wollte alle bilder in der Tabelle auf eine größe von 100*100 pixel bringen also dass sie alle einheitlich sind....

        hier mal der quellcode

        PHP-Code:
        <?php
        $x1
        ='.';
        $thumb='.';

        $x3=dir($x1);
        $x4=array();
        while(
        false!==($entry$x3->read()))if(strlen($entry)>2)$x4[]=$entry;
        $x3->close();


        echo 
        '<table border="1">'."\r\n";

        for(
        $i1=0;$i1<count($x4);$i1+=){
        echo 
        '<tr>'."\r\n";
        for(
        $i3=0;$i3<4;$i3++){
        echo 
        '<td>';

        if(
        $x4[$i1+$i2+$i3])echo "<a href=".$x1."/".$x4[$i1+$i2+$i3]."><img border=0 src=".$thumb"/".$x4[$i1+$i2+$i3]."></a>";
        else echo 
        '&nbsp;';

        echo 
        '</td>'."\r\n";
        }
        #end if($i3...

        echo '</tr>'."\r\n";
        }
        #end if($i1...

        echo '</table>'."\r\n";
        ?>
        wo soll ich dass bitte einfügen hab da so an weight=\100\" height=\"100\" gedacht aber wo soll ich das einfügen ich blick da fast garnet durch

        help pls
        mfg
        Lucker

        Kommentar


        • #5
          Na wo wohl. Im img-Tag. Btw heißt es width und nicht weight.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Ich würd sie von vornherein per batch auf eine größe bringen (geht mit irfanview z.b. wunderbar).
            Hat den Grund, das Bilder die vom Browser ein resize mitgekriegt haben grottig aussehen.
            Alternativ wäre aus einem Bild z.b. 800*600 ein Teilausschnitt 100*100 interessant anzuschauen

            was das auslesen angeht seh ich da irgendwie zu viel code, ich mag mich irren aber das Beispiel aus dem Manual für readdir() ist doch simpel gehalten..

            PHP-Code:
            <?php
            if ($handle opendir('.')) {
                while (
            false !== ($file readdir($handle))) {
                    if (
            $file != "." && $file != "..") {
                        echo 
            "$file\n";
                    }
                }
                
            closedir($handle);
            }
            ?>
            Das echo zur $file kannst Du dir ja zu deinen Zwecken ausbauen z.b.
            PHP-Code:
                     echo '<img src="'.$file.'"/>'
            Bei dem Beispiel dürfen halt nur Bilder drin sein, bei Unterordnern kriegst du ein fieses X-Kästchen weil er mit <img src="urlaub2009"/> z.B nichts anfangen kann.

            Kommentar


            • #7
              Das schlimmste sind eher die Variablen $i1 bis $x75.. Ordnerauslesen geht mit glob besonders einfach.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                Guten Morgen @all,
                noch ne weitere Frage ist es möglich, dass wenn ein bild in der Tabelle angeklickt wird sich ein neues popupfenster öffnet das bild in Orginalgröße anzeigt und bei einem weiteren klick auf das bild sich das fenster wieder schließt?


                mfg
                Lucker

                Kommentar


                • #9
                  Ja, musst einfach nur Lightbox Lightbox 2 oder etwas ähnliches verwenden

                  Kommentar


                  • #10
                    gibt es da keinen quellcode dafür?.... ich möchte da keine so "Programme " verwenden


                    mfg
                    Lucker

                    Kommentar


                    • #11
                      Code:
                      <a href="pfadzumgroßenbild" target="_blank"><img src="kleinesbild"></a>

                      Kommentar


                      • #12
                        gibt es da keinen quellcode dafür?.... ich möchte da keine so "Programme " verwenden
                        Du willst nichts fertiges, aber auch nichts selbst schreiben, sondern, dass wir Dir hier passenden Quellcode schreiben. Na das ist das Paradoxon der Woche.

                        Ich schlage vor, Du fängst jetzt mal selbst an.

                        [MOD: Thread geschlossen]
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X