Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

<div> - layout tutorial? :S

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • <div> - layout tutorial? :S

    Hallo Leute,

    bin auch mal wieder Habe auch direkt ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Also ich bin grad an meinem neuen Script dran und habe da mit tabelle und HTML gearbeitet. Mir ist aufgefallen, dass das ziemlich komplex und blöd sein kann.
    Deshalb würde ich das gerne einfacher mit <div> - Tags machen. Ich komme nu riwie damit nicht klar :S Ich würde diese HTML Tags gerne einfach in HTML Dateien auslagner, damit ich, falls ich wa sim Design ändern möchte nicht gleich 100 PHP Dateien auf den Kopf stellen muss.
    Ich habe mich mal über DIESES Tutorial schlau gemacht, aber ich habs ehrlich gesagt GAR nicht verstanden mit den ganzen GET-Parametern etc. :S

    Deshalb würde ich euch einfach mal fragen, ob jemand weiter weiß, wo ich das lernen kann.

    Danke

    MfG
    Amar


  • #2
    Ich habe mir das Tutorial nicht angeschaut. Aber wenn du die Funktionsweise von GET-Parametern nicht verstehst, dann fehlen dir eindeutig Grundlagen. Also: http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html
    www.php-maven.org PHP und Maven vereint: Build/Deploy/Produktion/Konfiguration, Projekt Management, CI, PHPUnit, zahlreiche Frameworks
    Twitter @ https://twitter.com/#!/mepeisen und Facebook @ http://t.co/DZnKSUih

    Kommentar


    • #3
      "Design ändern" nennt sich auch styling und hat in dem Sinne ja nichts mit PHP zu tun. Was Du wohl suchst sind Grundlagen in CSS.
      Die finden sich bei css4you.de oder auch css Zen Garden: Die Schönheit der CSS-Gestaltung

      das Gerüst der Layer ( <div></div> ) bleibt im Prinzip immer gleich, durch ids oder classes formatierst du Sie halt. SELFHTML wär evtl auch noch interessant für dich

      Kommentar


      • #4
        hm... also ich will da nicht gleich CSS mit reinbringen sonst blick ich gar nicht erst durch. Gibts weitere Ideen oder Vorschläge?

        Kommentar


        • #5
          hallo,
          layouts macht man heut zu tage mit <div> - Tags gestalten und bisschen mit CSS. Was die Parameter mit sich haben, hat mit dem Design - Gestaltung nichts zu tun, da die Parameterübergabe zur PHP - Syntax gehört.

          Die Parameter haben immer einen Namen und auch dazugehörige Werte. Beispielsweise: $_GET['name_des_Parameters'] = "Wert_des_Parameters";

          Was die im Tutorial gemacht haben ist, dass die den Wert des Parameters überprüft haben um die Bestandteile eines (X)HTML - Seite einzubinden, die wiederrum mit dem Befehl include realisiert wurde.

          Der Sinn und Zweck ist dabei dass man mit switch(...) nach dem Wert überprüft und die zutreffende Seite oder ein Teil einer Seite einbindet. Dies ist gut da man nicht immer dann die komplette Seite umcodieren muss sondern den Bereich den man eingebunden hat, falls man ja ändern möchte.

          bye...
          Jeder Code ist fehlerhaft!
          Wichtig ist dass man auf die Hinweise und Verbesserungsmöglichkeiten nicht den Rücken zu dreht!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von abdullah Beitrag anzeigen
            layouts macht man heut zu tage mit <div> - Tags gestalten und bisschen mit CSS.
            Nein, macht man nicht.

            Man zeichnet die Inhalte mit den dafür jeweils am besten geeigneten HTML-Elementen aus.

            Kommentar


            • #7
              hm... also ich will da nicht gleich CSS mit reinbringen sonst blick ich gar nicht erst durch.
              Ohne CSS kannst Du div-basierte Layouts vergessen.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar

              Lädt...
              X