Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Menü/Liste mit Php auslesen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Menü/Liste mit Php auslesen

    Hallo Freunde,
    ich habe eine Menü/Liste mit 3 Werten drinne.

    Listbox:
    1.Hans
    2.Dieter
    3.Peter

    Mit PHP möchte ich jetzt gerne die Menü/Liste auslesen als Text untereinander darstellen. Dabei möchte ich noch bei jemdem Wert der Listbox z.B. "Wuppertal" anhängen.

    Sollte dann so ausehen
    Text:
    1.Hans Wuppertal
    2.Dieter Wuppertal
    3.Peter Wuppertal

    Wie kann man das am besten anstellen?
    Dankeschön im voraus


  • #2
    Wenn Du uns noch sagst, was denn bitte ein Listbox ist?
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Hast du eigene Lösungsansätze? Sollen nur die Elemente der Listbox ausgegeben werden, die auch selektiert sind, oder alle?

      EDIT: Ich glaube er meint die Listbox, die man mit HTML erstellen kann. Soviel ich weiss mit dem select-Tag.

      Kommentar


      • #4
        Oh...sorry
        Ich meine die Menü/Liste

        EDIT: Nein es sollen ALLE angezeigt werden!!! Nicht nur die die ausgwählt sind!

        Kommentar


        • #5
          Menü/Liste
          Auch das gibt es nicht in HTML.
          Es gibt unordered lists, ordered lists, select-Elemente..
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Ich poste einfach den code
            PHP-Code:
            <select name="xxx"  multiple="multiple"></select

            Kommentar


            • #7
              Naja ich denke, mit einer for-schleife kann ich auf die einzelnen werte zugreifen. Aber wie das mit dem anhängen geht, wüsste ich jetzt nicht vielleicht mit einer foreach schleife?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von thiagojonas Beitrag anzeigen
                Naja ich denke, mit einer for-schleife kann ich auf die einzelnen werte zugreifen. Aber wie das mit dem anhängen geht, wüsste ich jetzt nicht vielleicht mit einer foreach schleife?
                warum probierst du es nicht aus?

                Kommentar


                • #9
                  Alleine mit php den HTML-Quelltext auszulesen scheint der falsche Weg zu sein. Bei den paar Informationsbrocken können wir allerdings eh nur raten.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Also folgender Ansatz:
                    1. For-Schleife durchläuft die "Listbox" und stelkt deren Werte in einen Array.
                    2. For-Each-Schleife greift auf alles Elemnte des Array zu und hängt noch ein "Wuppertal" dran.
                    PHP-Code:
                    $Listbox=$_POST['Listbox'];

                        
                    $List = array();
                        for (
                    $i=0$i count($Listbox);$i++)    {
                            
                            
                    $List[] = $Listbox[$i];
                             
                            foreach (
                    $Listbox as &$value) {
                                 
                    $Listbox $value.'Wuppertal';
                            } 
                        } 
                    Bei mir wird aber nur "Array" ausgegeben...was ist da falsch?

                    Kommentar


                    • #11
                      Das macht so aber kaum Sinn, weil oben von "allen" Einträgen die Rede ist und über $_POST nur ausgewählte Einträge erreicht werden. Die Verschachtelung zweier Schleifen ist auch Unsinn.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Okay...und wie kann ich denn alle Werte auslesen lassen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Auf diesem Weg gar nicht. Wie gesagt - da PHP vor HTML passiert ist das so auch gar nicht sinnvoll. Besser Du beschreibst mal, was das Ziel des Unterfangens ist.
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Das lässt sich nur über Umwege lösen. Was hast du denn eigentlich vor? Es gibt höchstwahrscheinlich viel einfachere Möglichkeiten!

                            EDIT: war wohl wieder jemand schneller

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe eine AnmeldungsFormular geschrieben, ohne einen Sinn...just vor fun.

                              Die Name die in der Listbox sind, sollen auf das Anmeldungsformular.(exportieren ich mit FPDF als PDF)
                              Allen Namen möchte ich ein "...................." Feld hinzufügen. Das ist der Platz für die Unterschrift, die man dann hinter dem Namen setzt.

                              So würde das dann in der PDF aussehen wenn ich Max, Peter und Dieter in der "Listbox" hätte.

                              Max:..................
                              Peter:..................
                              Dieter:..................

                              EDIT

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X