Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datenbankeintragung fehlgeschlagen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datenbankeintragung fehlgeschlagen

    Hallo, ich will eine verkettete Variable in eine Datenbank schreiben.

    PHP-Code:
    $nachricht "Ein Kommentar wurde gemeldet: "."<a href='komment.php?id=".$a."&blogid=".$b."'>Link zum Blogeintrag</a>";
     
    $sql="INSERT INTO tbl_messages (message,date,time,id_expert,id_user) VALUES('$nachricht','$date','$time','all','$user_id')"
    mfg


  • #2
    Und jetzt?

    Welche Fehler werden angezeigt? error_reporting an? .. ? Was hast du getan, um den Fehler zu lokalisieren. Wird eine DB-Verbindung aufgebaut?


    P.S.: Mein Auto ist kaputt! Hilf mir!

    Kommentar


    • #3
      Hallo,
      zuerst einmal ist es nicht notwendig, dass du den ersten Punktoperator verwendest. Sprich:
      PHP-Code:
      $nachricht "Ein Kommentar wurde gemeldet: <a href='komment.php?id=".$a."&blogid=".$b."'>Link zum Blogeintrag</a>"
      So würde es auch funktionieren und wäre auch besser. Das löst natürlich noch nicht das Problem. Wie php2go schon sagte, einfach mal eine Fehlermeldung erzeugen lassen und dann nochmal posten.
      Z.b. mit:
      PHP-Code:
      echo mysql_error(); 
      Hast du auch mysql_query im nächsten Schritt ausgeführt, um die Datenbankaktion durchzuführen?
      [URL="http://www.mueller-websolutions.de"]http://www.mueller-websolutions.de[/URL]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von BasD Beitrag anzeigen
        Hast du auch mysql_query im nächsten Schritt ausgeführt, um die Datenbankaktion durchzuführen?
        lol da kann man ja gleich fragen ob er auch ne verbindung aufgebaut hat
        Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von php2go
          Wird eine DB-Verbindung aufgebaut?

          Kommentar


          • #6
            XD ich sag schon nichts mehr
            Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

            Kommentar


            • #7
              Die Fehlermeldung:
              You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'komment.php?id=27&blogid=76e054c7aac6011f64e9d67a 10bd01b26acdb935'>Link zum Blog' at line 1
              --> Das wäre ein Teil des im $nachricht enthaltenen Textes, habe aber keine Ahnung wieso das nicht passt..

              Kommentar


              • #8
                du brauchst PHP: mysql_real_escape_string - Manual

                Kommentar

                Lädt...
                X