Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] MySQl Werte in ein => Array

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • thiagojonas
    antwortet
    Ich bin jetzt ein bisschen überfordert

    Also ich habe ja in der while-Schleife das Array mit den Werte aus meiner Db gefüllt. Oder wie meinst Du das? Wie kommen ich denn wieder an die einzelne Datensätze wieder ran? Vielleicht eine For-Schleife?

    Einen Kommentar schreiben:


  • lstegelitz
    antwortet
    Zitat von thiagojonas Beitrag anzeigen
    Das alle Zeilen aus der DB in ein Array dargestellt werden?
    Ja - und?

    Wie kommst du nun von dieser Struktur
    PHP-Code:
    array (
      
    => array (
        
    'id' => 1
        
    'name' => 'Hans'
      
    ),
      
    => array (
        
    'id' => 2
        
    'name' => 'Willi'
      
    )

    wieder an die einzelnen Datensätze heran?
    Wie sind sie denn aus der Abfrage überhaupt erst in dieses Array gekommen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • thiagojonas
    antwortet
    Das alle Zeilen aus der DB in ein Array dargestellt werden?

    Einen Kommentar schreiben:


  • lstegelitz
    antwortet
    Och Junge, nu denk mal scharf nach - was hast du denn mit der Abfrage und der while Schleife erreicht?

    Einen Kommentar schreiben:


  • thiagojonas
    antwortet
    Gute Idee...aber funktioniert leider nicht
    Ich glaube das Problem ist, dass wir folgende ArrayStruktur brauchen:
    PHP-Code:
    $items = array("Hans"=>"","Max"=>""); 
    aber mit folgendem Code:
    PHP-Code:
    $items = array();
        while(
    $rowLehrer mysql_fetch_assoc($resultLehrer)) {
            
    $items[] = array_map('htmlentities'$rowLehrer);        
        }        
        
    print_r($items); 
    ehalten wir diese ArrayStruktur.

    PHP-Code:
    Array (     [0] => Array         (             [ID] => 1             [Name] => Hans        )      [1] => Array         (             [ID] => 2             [Name] => Max         

    Einen Kommentar schreiben:


  • BlackScorp
    antwortet
    PHP-Code:
    $items = array();
    while(
    $row mysql_fetch_array($result)) {
    $items array_merge($items,array('spaltenname'=>$row['spaltenname']);
    }  
    print_r($items); 
    eventuel.. aber nur geraten

    Einen Kommentar schreiben:


  • thiagojonas
    antwortet
    Okay ich , ich verwende folgenden Code für einen Autocompleter: /branches/dev/demos/autocomplete/search.php – jQuery UI Development – Trac

    Ich versuche jetzt statt den Array mit hand in den PHP-Code einzugeben, das ganze mit den Werte aus der Datenbank zu füllen.

    Er erkennt aber nur die oben beschrieben ArrayStruktur. Sonst funktioniert es nicht.

    Oder gibt es das eine alternative Lösung?

    Einen Kommentar schreiben:


  • lstegelitz
    antwortet
    Zitat von thiagojonas Beitrag anzeigen
    Code:
    Array (     [0] => Array         (             [ID] => 1              [Name] => Hans         )      [1] => Array         (              [ID] => 2             [Name] => MAX         )
    Also ich sehe ein Array, das 2 Datensätze (ebenfalls Arrays) enthält..

    Einen Kommentar schreiben:


  • thiagojonas
    antwortet
    @BlackScorp

    Danke für deine Hilfe:
    Wenn ich mir das anzeigen lasse bekomme ich folgendes heraus:
    Code:
    Array (     [0] => Array         (             [ID] => 1              [Name] => Hans         )      [1] => Array         (              [ID] => 2             [Name] => MAX         )
    Ist ja nicht ganz die Struktur, hier sind irgendwie die Array ineinander geschachtelt. Woran liegt das denn?

    Einen Kommentar schreiben:


  • thiagojonas
    antwortet
    Dankeschön erst mal. Ihr habet Recht!
    Also ich würde das jetzt mit folgender ArrayStruktur ausgeben:
    PHP-Code:
    $items = array("Frau"=>"","Herr"=>""); 
    Geht das?

    Einen Kommentar schreiben:


  • lstegelitz
    antwortet
    Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
    while($row mysql_fetch_assoc($result)) {
            
    $items['spaltenname1'] []= $row['spaltenname1'];
            
    $items['spaltenname2'] []= $row['spaltenname2'];
    $items['spaltenname3'] []= $row['spaltenname3'];

    Bitte nicht so! Du produzierst pro Spaltenname ein neues Array, teilst damit die Datensätze neu auf..

    Da mysql_fetch_assoc verwendet wird, stehen die Spaltennamen sowieso zur Verfügung, da braucht nix einzeln kopiert zu werden. Einfach jede Zeile in ein neues Array packen:
    PHP-Code:
    while(false !== ($row mysql_fetch_assoc($result))) {
            
    $items[]= $row;
    }        
    print_r($items); 
    Und am Ende steht das gesamte Ergebnis in $items

    Einen Kommentar schreiben:


  • BlackScorp
    antwortet
    PHP-Code:
    while($row mysql_fetch_assoc($result)) {
            
    $items['spaltenname1'] []= $row['spaltenname1'];
            
    $items['spaltenname2'] []= $row['spaltenname2'];
    $items['spaltenname3'] []= $row['spaltenname3'];

    zu deiner array struktur:
    PHP-Code:
    $items = array("Frau"=>"Herr"); 
    das bedeutet dass dein array Frau , den wert Herr hat. müsste es nicht so aussehen?
    PHP-Code:
    $items = array("Frau","Herr"); 

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X