Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] "Rechenaufgabe" als String lösen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] "Rechenaufgabe" als String lösen

    Hello World!
    Ich habe mal wieder eine ganz doofe Frage, und zwar möchte ich eine "Rechenaufgabe", also z.B. 4+2 rechnen, das 4+2 soll aber in einem String stehen. Wie kann ich es dann machen, dass ich nicht als Ausgabe 4+2 sondern 6 habe? mit (int) $var kommt leider nur 4 raus

    lg
    Lollix
    Privatsphäre war gestern, denn:
    Bundestrojaner 2.0: Die neue Version ist da.


  • #2
    Sollte zwar wenn möglich vermieden werden, aber ansich könnte man es mit eval() machen.

    Gruß
    Signatur:
    PHP-Code:
    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
    while(
    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

    Kommentar


    • #3
      mit eval hats irgendwie bei mir auch nicht funktioniert, oder wie sollte man das dann anwenden?

      lg
      Lollix
      Privatsphäre war gestern, denn:
      Bundestrojaner 2.0: Die neue Version ist da.

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
        $rechnung 
        '5+7*8';
        eval(
        '$ergebnis = '.$rechnung);
        ?>
        Signatur:
        PHP-Code:
        $s '0048656c6c6f20576f726c64';
        while(
        $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

        Kommentar


        • #5
          Es würde gehen über
          PHP-Code:
          eval("$res = ".$stringMitRechenOperation.";");
          echo 
          $res
          Aber eval() ist evil! Also lieber mit explode() zerlegen, über Switch mit den beiden Operanden die Operation ausführen.

          Kommentar


          • #6
            Hallo,
            das mit explode werde ich mir überlegen, aber beide Beispiele mit der eval-Funktion gehen bei mir nicht. Da kommt entweder ein Fehler, dass das '=' nicht erwartet wurde oder das ';'
            Privatsphäre war gestern, denn:
            Bundestrojaner 2.0: Die neue Version ist da.

            Kommentar


            • #7
              Versuch mein Beispiel mit mal einfachen Hochkommata statt doppelten.

              Kommentar


              • #8
                @Lenki: hey, cool, daran lags *freu*, thx

                MoD: Theard geschlossen
                Privatsphäre war gestern, denn:
                Bundestrojaner 2.0: Die neue Version ist da.

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:
                  $rechnung '1; echo \'dumme Idee\';'

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X