Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anfängerskript mit Formularübergabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfängerskript mit Formularübergabe

    Hallo Leute,
    ich gebe es offen zu, ich bin blutiger Anfänger was php betrifft - nun, verstehen tue ich das ganze Konzept ja, doch wo ich jetzt selber was machen sollte, blieb ich sofort am Anfang hängen.
    Es geht bei mir im Konkreten da drum:
    Ich möchte eine Art google-Seite programmieren, mit einer Form-zeile und einem Submit-button. Den Code soweit hätte ich ja schon:

    Code:
    <form method="POST" action="--WEBBOT-SELF--">
      <input type="text" name="T1" size="31"></p>
      <blockquote>
        <input type="submit" value="Submit" name="B1"></p>
      </blockquote>
    </form>
    Jetzt geht es jedoch um folgendes - der User wird einen Namen eintippen und mein Ziel ist es, diesen Namen aus dem Feld auszulesen und ihn dann nach dem Klick auf den Submit-button zu einer URL anzuhängen.
    Die Url würde dann so aussehen: www.beispiel--webseite.de/vorname+nachname

    Jetzt weiss ich aber leider nicht wie ich das ganze bewerkstelligen soll? Wie lese ich innerhalb dieser Seite den Text aus, hänge ihn an die URL und schaffe es, dass nach dem Klick auf Submit eine externe Seite aufgerufen wird (wobei meine Seite nicht offen bleiben soll, sondern dass eben diese neue Seite aufgemacht wird - wie beim normalen google eben).

    Ich denke mal, dass es für euch Cracks ein Leichtes sein wird, das schnell zu schreiben, weswegen ich auch gleich hier auf Hilfe gehofft habe
    Danke schon mal im voraus!!!


  • #2
    such mal nach $_GET an und header:Location

    Kommentar


    • #3
      Eigentlich hab ich auf Quellcode gehofft :-S
      Ist hoffentlich nicht zu viel verlangt...immerhin ist das mein erstes php-unterfangen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von mysticado Beitrag anzeigen
        ...immerhin ist das mein erstes php-unterfangen
        Gerade deswegen solltest Du Dir direkt angewöhnen solche Sachen selbstständig zu suchen, lesen und zu erarbeiten. Spart dir ne menge Zeit in denen Du im Forum auf antworten wartest.
        Zumal Du nun ja auch schon 2 Stichwörter hast.

        Kommentar


        • #5
          Danke für den Kommentar, obwohl ich auch selber drauf käme, dass die zwei Stichwörter mich sicherlich zum Ziel führen würden
          Aber um es so auszudrücken - ich bin nicht sofort hergekommen, sondern hatte natürlich zuerst versucht selbst an das Thema ranzugehen. Doch wenn man keine Ahnung von etwas hat, dann ist das nicht so trivial, wie es für euch wahrscheinlich ist
          Mein Problem ist, dass ich die ganzen Teile nicht zusammenzufügen weiss. Ich will nicht, dass die GET-Methode mir die Variablen an eine andere Seite schickt, da die Seite die mit dem Submit-Button verknüpft ist, gar nicht mir gehört.
          Es geht konkret darum - ich möchte ein Suchfeld für facebook-Namen generieren. Und wenn man bei facebook sucht, hat der Suchlink immer folgende Form:

          http://www.facebook.com/#!/search/?r...q=Vorname_Name

          Ich will also einfach den Text aus meinem Textfeld ans Ende dieses Links hängen und diesen Link dann aufmachen. Das wäre auch alles.
          Geht's dieses Mal daher vielleicht doch mit Quellcode, statt ähnlicher Kommentare?

          Kommentar


          • #6
            Code:
            <form method="get" action="http://www.facebook.com/search/">
              <input type="text" name="q" size="31"></p>
                <input type="submit" value="Submit"></p>
            </form>
            "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

            Kommentar


            • #7
              Und das ganz ohne PHP... HEXEREI!!!
              Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
              PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

              Kommentar

              Lädt...
              X