Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHPEclipse - DebugBreak() , wird nicht erkannt!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHPEclipse - DebugBreak() , wird nicht erkannt!

    Hallo!

    Ich habe Erfahrung mit der Programmierung von C++ Programmen und muss mich jetzt in der Firma mit PHP beschäftigen.

    Nun möchte ich gerne Eclipse + PHPEclipse + DGB benutzen! Habe alle Paket installiert und der debuger läuft. ( Laut phpinfo() )

    Das probem mit dem Breakpoit ist mir schon bekannt, funktioniert noch nicht!
    Man kann aber "DebugBreak()" verwenden und dies ersetzt dann das Breakpoint!

    Das Problem ist das PHPEclipse DebugBreak() nicht erkennt und bekomme ich folgende fehler:

    Fatal error: Call to undefined function debugbreak() in D:\xampp\htdocs\PHP-PROJEKTE\test\file.php on line 5


    Hier ist meine Code:
    Code:
    <?php
    function breakepoint()
    {
    ob_flush();
    DebugBreak();
    }

    ?>
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html>
    <head>
    <title>Hi all</title>
    </head>
    <body>
    <?php
    breakepoint();
    $email = "foo@example.com";
    echo "Meine Emailadresse ist: ";
    echo $email;
    ?>
    </body>
    </html>
    Kann jemand mir helfen?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Felipe


  • #2
    Was gibt
    PHP-Code:
    <pre>
    <?php
    var_dump
    (extension_loaded('dbg'));
    var_dump(get_extension_funcs('dbg'));
    ?>
    </pre>
    aus?

    Kommentar


    • #3
      AW: PHPEclipse - DebugBreak() , wird nicht erkannt!

      Also...


      Code:
       bool(true)
      array(9) {
        [0]=>
        string(10) "debugbreak"
        [1]=>
        string(17) "outputdebugstring"
        [2]=>
        string(24) "dbg_get_profiler_results"
        [3]=>
        string(24) "dbg_get_all_module_names"
        [4]=>
        string(19) "dbg_get_module_name"
        [5]=>
        string(20) "dbg_get_all_contexts"
        [6]=>
        string(20) "dbg_get_context_name"
        [7]=>
        string(24) "dbg_get_all_source_lines"
        [8]=>
        string(22) "dbg_get_source_context"
      }
      Ich kann aber es nicht verstehen! Warum phpinfo() sagt was anderes?

      Code:
      Zend Engine v2.2.0, Copyright (c) 1998-2007 Zend Technologies
          with DBG v2.15.5, (C) 2000,2007, by Dmitri Dmitrienko
      
      dbg
      
          DBG php debugger, version 2.15.5, Copyright 2001,  2007, Dmitri Dmitrienko, www.nusphere.com
         Version  2.15.5   Linked  as a shared library.   Profiler  compiled, enabled 
         Directive Local Value Master Value  debugger.enable_session_cookie On On  debugger.enabled On On  debugger.fail_silently On On  debugger.ignore_nops Off Off  debugger.JIT_enabled On On  debugger.JIT_host localhost localhost  debugger.JIT_level 3 3  debugger.JIT_port 7869 7869  debugger.profiler_enabled On On  debugger.session_nocache On On  debugger.timeout_seconds 300 300

      Ich möchte gerne der Debbuger verwenden, da ich schon von c++ gewohnt bin. Ich habe aber keine Ahnung von PHP! Werde aber nicht aufgeben



      Gruß,
      Felipe

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Wilbor Beitrag anzeigen
        Ich kann aber es nicht verstehen! Warum phpinfo() sagt was anderes?
        Wie, was anderes? Beide Ausgaben sagen doch, dass die Debugger-Erweiterung geladen wurden.

        Versuch es mal so
        PHP-Code:
        <?php
        function breakepoint()
        {
          
        ob_flush();
          
        $func 'debugbreak';
          if ( !
        function_exists($func)) {
            die(
        "<pre>kein debugbreak()".get_loaded_extensions($func).'</pre>');
          }
          else {
            
        $func();
          }
        }

        ?>
        <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
        "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
        <html>
        <head>
        <title>Hi all</title>
        </head>
        <body>
        <?php
        breakepoint
        ();
        $email "foo@example.com";
        echo 
        "Meine Emailadresse ist: ";
        echo 
        $email;
        ?>
        </body>
        </html>

        Kommentar


        • #5
          AW: PHPEclipse - DebugBreak() , wird nicht erkannt!

          Mensch! Du wirst es nicht glauben! Aber ich hatte die falsche php.ini konfiguriert !

          Jetzt läuft super!!

          Vielen Dankt noch mal!

          Noch eine Frage...
          Kannst du mir eine Internetsite oder ein gutes Tutorial für PHP + AJax empfehlen?

          Até mais,
          Felipe ( bin endlich glücklich )

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Wilbor Beitrag anzeigen
            Mensch! Du wirst es nicht glauben! Aber ich hatte die falsche php.ini konfiguriert !
            Glaube ich sofort.

            Zum Thema Ajax habe ich leider nichts zu bieten.

            Kommentar

            Lädt...
            X