Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

re(cut($row['lastName'],13)))); Problem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • re(cut($row['lastName'],13)))); Problem

    Guten tag,

    nun muss ich leider nochmal was mit UTF 8 Fragen.

    Ich habe eine Variable, wenn ich sie ausgebe geht UTF8, sobald ich aber durch die 13 beschränke verschmeisst er mir alle sonderzeichen.

    Kann ich dort irgendetwas machen?
    Vorallem bei zuvielen zeichen sprengt er sonst mein design wenn ich
    re(cut($row['lastName'],13))));

    weglasse


  • #2
    Was machen die Funktionen cut() und re() genau?

    Kommentar


    • #3
      Diese funktion schneidet den Namen nach 13 Zeichen ab.
      Um zu vermeiden, das der Name länger wird als die Tabelle.

      Diese funktion bekamm ich von einem Moderator unserer Clan Page genannt.
      Leider weis auch er im moment keine lösung, wie ich das UTF beibehallten könnte dadurch.

      Kommentar


      • #4
        Das geht mit PHP: mb_substr - Manual

        Kommentar


        • #5
          PHP-Code:
          $top .= show("top10/top10stats", array("rank"   => $rank,
                                                                     
          "flagge" => $row['flagge'],
                                                                  
          "id"     => $row['playerId'],
                                                                  
          "info"   => $info,
                                                                  
          "nick"    => mb_substr($row['lastName'],0,13))); 
          Okay er kürzt es das okay, aber UTF geht noch nicht, muss ich das verwenden:

          mb_internal_encoding("UTF-8");
          auch mit dem befehl geht es nicht. Habe immernoch ausgabe ohne sonderzeichen

          Kommentar


          • #6
            Du solltest bei mb_substr() im dritten Parameter die Codierung angeben, also 'utf-8'

            Kommentar

            Lädt...
            X