Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

script läuft nicht mehr seit server mit save mode on läuft

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • script läuft nicht mehr seit server mit save mode on läuft

    Hallo ich habe ein Problem,

    mein Mailscript liegt seit kurzem auf einem Server bei dem der Safe Mode On aktiv ist. Seit dem gehen keine meiner Scripte mehr.
    Der alte Server hatte Save Mode off.


    Was muss ich ändern, um das Script zum laufen zu bringen, bin Anfänger, und habe nicht viel Ahnung.
    Vielen Dank Wolfram


  • #2
    Ganz an den Anfang des Skripts
    PHP-Code:
    error_reporting(E_ALL);
    ini_set('display_errors'1); 
    schreiben und nochmal probieren.

    Kommentar


    • #3
      bringt nichts

      Kommentar


      • #4
        Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
        bringt nichts
        Lösen können diese beiden Zeilen das Problem eh nicht. Damit sollen nur etwaige Fehlermeldungen angezeigt werden.
        Was soll passieren? Was passiert? Was passiert nicht? Meldet sich php in irgendeiner Weise?

        Kommentar


        • #5
          Nachrichten an info@pavillon4you.de von :

          das ist das einzige, was von dem Kontaktformular übertragen wird. die Formularfelder Name, Email, und Kommentar werden nicht gesendet.

          Kommentar


          • #6
            PHP-Code:
            <?php
            error_reporting
            (E_ALL);
            ini_set('display_errors'1);
            ini_set('output_buffering'0);

            echo 
            '<pre>';
            echo 
            'version: ' PHP_VERSION "\n":
            echo 
            'version: ' PHP_IN_SIZE "\n":
            echo 
            '</pre>';

            $admin'info@pavillon4you.de';

            $subject'Anfrage an Pavillon4you ';

            $subject2'Kopie der Anfrage an Pavillon4you ';

            $message'Nachrichten an '.$admin.' von '.$Mail.":\n\n";
            foreach(
            $HTTP_POST_VARS as $name=> $value) {
              
            $message.= "$name:$value\n";
            }

            mail($admin$subject$message"From: $Mail");

            mail($Mail$subject2$message"From: $admin");

            // header('Location: http://'.getenv('HTTP_HOST').'/html/danke.html');
            // echo '<a href="/html/danke.html">weiter(debug)</a>';
            ?>
            Ich gehe davon aus, dass Du mit dieser Versionen Meldungen bezüglich $Mail und $HTTP_POST_VARS erhälst.
            Bitte die gesamte Ausgabe posten.

            Kommentar


            • #7
              das wird ausgegeben:
              Parse error: syntax error, unexpected ':', expecting ',' or ';' in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 7

              Kommentar


              • #8
                Lol bei den beiden echo-Zeilen gehören ja auch ; und nicht : dahinter

                Kommentar


                • #9
                  das wurde wieder ausgegeben:
                  Parse error: syntax error, unexpected ':', expecting ',' or ';' in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 7

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, einfach die : durch ; ersetzen am Ende der beiden echo Zeilen.

                    Kommentar


                    • #11
                      hab ich gemacht geht trotzdem nicht, ist noch ein Fehler drin?

                      <?php
                      error_reporting(E_ALL);
                      ini_set('display_errors', 1);
                      ini_set('output_buffering', 0);

                      echo '<pre>';
                      echo 'version; ' . PHP_VERSION . "\n":
                      echo 'version; ' . PHP_IN_SIZE . "\n":
                      echo '</pre>';

                      $admin= 'info@pavillon4you.de';

                      $subject= 'Anfrage an Pavillon4you ';

                      $subject2= 'Kopie der Anfrage an Pavillon4you ';

                      $message= 'Nachrichten an '.$admin.' von '.$Mail.":\n\n";
                      foreach($HTTP_POST_VARS as $name=> $value) {
                      $message.= "$name:$value\n";
                      }

                      mail($admin, $subject, $message, "From: $Mail");

                      mail($Mail, $subject2, $message, "From: $admin");

                      // header('Location: http://'.getenv('HTTP_HOST').'/html/danke.html');
                      // echo '<a href="/html/danke.html">weiter(debug)</a>';
                      ?>

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
                        hab ich gemacht
                        nee, hast Du nicht.
                        Zeile 7, ganz am Ende der Zeile, Doppelpunkt durch Semikolon austauschen
                        Genauso Zeile 8.

                        Kommentar


                        • #13
                          habe ich jetzt geändert

                          <?php
                          error_reporting(E_ALL);
                          ini_set('display_errors', 1);
                          ini_set('output_buffering', 0);

                          echo '<pre>';
                          echo 'version; ' . PHP_VERSION . "\n";
                          echo 'version; ' . PHP_IN_SIZE . "\n";
                          echo '</pre>';

                          $admin= 'info@pavillon4you.de';

                          $subject= 'Anfrage an Pavillon4you ';

                          $subject2= 'Kopie der Anfrage an Pavillon4you ';

                          $message= 'Nachrichten an '.$admin.' von '.$Mail.":\n\n";
                          foreach($HTTP_POST_VARS as $name=> $value) {
                          $message.= "$name:$value\n";
                          }

                          mail($admin, $subject, $message, "From: $Mail");

                          mail($Mail, $subject2, $message, "From: $admin");

                          // header('Location: http://'.getenv('HTTP_HOST').'/html/danke.html');
                          // echo '<a href="/html/danke.html">weiter(debug)</a>';
                          ?>



                          trotzdem Fehlermeldung

                          version: 5.2.5


                          Notice: Use of undefined constant PHP_IN_SIZE - assumed 'PHP_IN_SIZE' in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 8

                          version: PHP_IN_SIZE

                          Notice: Undefined variable: Mail in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 17

                          Notice: Undefined variable: HTTP_POST_VARS in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 18

                          Warning: Invalid argument supplied for foreach() in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 18

                          Notice: Undefined variable: Mail in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 22

                          Notice: Undefined variable: Mail in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 24

                          Warning: mail() [function.mail]: SMTP server response: 503 Must have sender and recipient first. in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 24

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
                            version: 5.2.5
                            Dann muss register_long_arrays in der php.ini o.ä. auf On stehen, damit es HTTP_POST_VARS gibt. Und das
                            Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
                            Notice: Undefined variable: HTTP_POST_VARS in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 18
                            ist wohl nicht der Fall. Nimm $_POST statt $HTTP_POST_VARS.

                            Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
                            Notice: Undefined variable: Mail in C:\server\vhost\www.pavillon4you.de\html\mail.php on line 17
                            Wo soll $Mail herstammen, oder anders gefragt: Wo wird $Mail definiert?

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X