Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Links dynamisch erzeugen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Links dynamisch erzeugen

    hallo

    da dies mein erster beitrag hier ist, erstmal ein hallo an alle mitglieder
    nun zu meinen problem:

    - ich möchte links für eine bildergalerie erzeugen, soll eine Auswahlseite werden
    - für die anzeige der galery muss ich die galery.php aufrufen, je nach galerieID mit einem anderen parameter (galery.php?galeryid=X)
    - in $galeriename stehen die galerienamen in einem feld
    - in $galerieid stehen die galerieID's in einem Feld

    wie erzeuge ich jetzt solche links DYNAMISCH?:
    Code:
      <a href="galery.php?galeryid=1">Blumen</a>
    
      <a href="galery.php?galeryid=2">Sonneblumen</a>
    
    ...
    wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte

    grüße, philipp


  • #2
    frfag es doch aus der datenbank ab;
    PHP-Code:
    $sql="SELECT `id`, `gallerienamen` FROM `gallerie`";
    $result=mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    while(
    $row=mysql_fetch_assoc($result))
    echo 
    "<a href=\"galery.php?galeryid="$row['id'] ."\">"$row['gallerienamen'] ."</a>";

    so ungefähransonsten 
    Under Construktion

    Kommentar


    • #3
      ok, hat super geklappt, nur eine frage: warum werden bei mir jetzt die LINKS UNSICHTBAR???

      Dialog5

      neben der acht steht der link (wenn man markiert sieht man auch den seminarname)

      PS: testbilder nicht so beachten

      Kommentar


      • #4
        Zitat von philipp.p Beitrag anzeigen
        ok, hat super geklappt, nur eine frage: warum werden bei mir jetzt die LINKS UNSICHTBAR???
        Weil sich weiß auf weiß nunmal schwer liest...
        Create your own quiz show.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von agrajag Beitrag anzeigen
          Weil sich weiß auf weiß nunmal schwer liest...
          oh, die links werden also weiß wenn man sie mit php ausgibt? wie stell ich das um? oder ist das im css irgendwo definiert? dafür bin ich nämlich nicht zuständig.

          grüße

          Kommentar


          • #6
            Zitat von philipp.p Beitrag anzeigen
            oh, die links werden also weiß wenn man sie mit php ausgibt? wie stell ich das um? oder ist das im css irgendwo definiert? dafür bin ich nämlich nicht zuständig.
            Nein, das hat mit PHP absolut nichts zu tun. Ich empfehe dir, dir da nochmal über die Grundlagen bewusst zu werden wie PHP arbeitet und wie die Zusammenhänge zu HTML/CSS sind

            Wie du schon richtig vermutet hast, wird das in deinem CSS so definiert.
            Create your own quiz show.

            Kommentar


            • #7
              hallo

              danke agrajeg, hab mir das jetzt mal angeschaut wie das so mit den styles definiert wird, aber irgendwie will mir momentan nichts gelingen, hab jetz also oben den style StyleBlackLinks definiert:
              Code:
              .StyleBlackLinks{
                      color: #FF0000;
                  font-weight: bold;
              
              }
              und benutze ihn jetzt unten mit:

              PHP-Code:
              <?php
              $sql
              ="SELECT `BildergalerieID`, `Name` FROM `bildergalerie` WHERE Status ='1'";
              $result=mysql_query($sql) or die(mysql_error());
              while(
              $row=mysql_fetch_assoc($result)){
              echo 
              "<p class=\"StyleBlackLinks\"><a href=\"galery.php?galeryid="$row['BildergalerieID'] ."\">"$row['Name'] ."</a></p>";

              echo 
              $row['BildergalerieID'];

              }
              ?>
              warum wird der style bei der ausgabe nicht angewendet?

              grüße, philipp

              Kommentar


              • #8
                Weil du den Style nur für den Text im Absatz definierst, nich für die Links..

                benutze es so:

                Code:
                .StyleBlackLinks a{
                        color: #FF0000;
                    font-weight: bold;
                
                }

                Kommentar

                Lädt...
                X