Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tabelleninhalte indirekt einfügen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tabelleninhalte indirekt einfügen?

    Hallo. Ich denke, dass das eher was mit PHP zu tun hat, aber ich schreibs trozdem hier mal rein.
    Also ich hab einen Text. Der Text sieht so aus:

    id udpport name status
    1 8767 "TeamSpeak Server" 1


    So und jetzt möchte ich das gerne in einer Tabelle haben und jedes einzelne Feld in einer Variable abspeichern. Wie geht das?

    Falls es jemanden interessiert, es ist für den Webinterface gedacht
    Ich hab mir schonmal überlegt, die Leerzeichen mit einer Tabellenlinie zu füllen. Aber "Teamspeak Server" Beinhaltet ebenfalls ein Leerzeichen und wird somit ebenfalls gefüllt, was unnötig ist.

    Ich danke euch vom Herzen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

    Lg errox


  • #2
    bin noch nich ganz dahintergekommen, was du eigentlich anstellen willst.
    du willst die ganzen angaben in eine tabelle (mysql?, textdatei?) eintragen.
    solltest du die sachen in ne datenbank eintragen, weis ich nich, warum du die sachen zusammen in ein feld schreiben willst, ist nur umständlich.

    solltest du das ganze in ner textdatei speichern wollen, dann bilde irgendwelche füllzeichen, die nicht vorkommen, z.B. "<@|@>" oder sowas. es ist sehr unwahrscheinlich, dass sowas drin vorkommt
    Karteikasten
    "Es gibt auch Linux-Aussteiger. Aber die Rückfallquote steigt mit jeder Win-Version." - Walter Saner in de.newusers.questions

    Kommentar


    • #3
      Ok. Ich versuch es nochmal zu erklären. Es tut mir leid, dass ihr es nicht versteht.
      Das was ihr da seht ist eine rückgabe. ( Siehe Code )
      PHP-Code:
      <?php
      error_reporting
      (E_ALL);
      $fp fsockopen("localhost"51234);
      if (!
      $fp)
      {
          echo 
      "Connection Failed!";


      else 
      {
          echo 
      "Access Accepted! \n";
          
      $out "*********** \n";
          echo 
      fgets($fp);
          echo 
      '<br>';
          
      fwrite($fp$out);
          echo 
      fgets($fp);
          echo 
      '<br>';
          
      $out "dbserverlist \n";
          
      fwrite($fp$out);
          echo 
      nl2br(fread($fp,1024)); //DAS IST DIE AUSGABE
          
      fclose($fp);
          
      }
      ?>
      Die ausgabe sieht so aus:

      id udpport name status
      1 8767 "TeamSpeak Server" 1

      Was ich jetzt will ist folgendes: Ich will die Ausgabe in einer Tabelle einsetzen ( ungefähir so )



      Und jetzt will ich die Einzelnen unterfeler ( 1, 8767, "TeamSpeak Server", 1)
      Auslesen.

      Wie geht das? Wie konvertiere ich diesen einfachen Text in soetwas kompliziertes!?

      Lg errox

      Kommentar


      • #4
        Hi,

        Eine einfache Möglichkeit wäre, die Daten als CSV zu speichern und dann mit explode am Trennzeichen aufzubröseln und die einzelnen Teile in die Tabelle schreiben.

        Gruß Thomas

        Kommentar


        • #5
          Hi.
          Kann ich mit PHP überhaupt diese "csv" dateien schreiben?

          Kommentar


          • #6
            Hi,

            Schau dir an was eine CSV Datei ist, dann wirst du die Antwort selber finden.

            Gruß Thomas

            Kommentar


            • #7
              Hallo.
              Ich hab mich mal über Wikipedia über CSV Dateien Erkundigt. Sieht garnicht mal so schlecht aus. Das Problem ist aber, dass der Servername Leerzeichen enthalten kann. Und wenn ich alle " " mit ";" ersetze, habe ich eine extra Tabelle. Könnte ich dann auch Wirklich mit PHP alle Felder auslesen?

              Lg errox

              Kommentar


              • #8
                Hi,

                Ich würde nicht stur jedes Leerzeichen durch ein Semikolon ersetzen, sondern nur zwischen den unterschiedlichen Werten eines setzen. Wenn du das aber automatisieren möchtest, weil du viele Daten hast, dann solltest du für die Spalte Name eine Extrabehandlung machen und einfach das Semikolon anfügen lassen ans Ende des Namen.
                Aus deinem Beispiel oben muss folgendes werden:
                id;udpport;name;status
                1;8767;TeamSpeak Server;1
                ...

                Gruß Thomas

                Kommentar


                • #9
                  Ok. Danke soweit. Kann ich überhaupt eine CSV Datei in einer MySQL Datenbank einspeisen?

                  Lg errox

                  Nachtrag: Ich versuchs doch zuerst mit MySQL. Mit CSV ist es mir zu blöd. Trozdem danke

                  Kommentar


                  • #10
                    ja geht mit phpmyadmin:
                    datenbank auswählen --> tabelle auswählen --> importieren --> Dateiformat "CSV" ...
                    hoffe es hilft
                    Under Construktion

                    Kommentar


                    • #11
                      Ok ich hab das hinbekommen die datei in einer csv datei zu schreiben, sie auszulesen, sie in MySQL einzuschreiben und sie wieder auszulesen. Etwas umständlich, aber es geht.
                      Ich hätte da mal eine frage: Könnte ich CSV Dateien direkt wie MySQL auslesen?

                      Lg errox

                      Kommentar


                      • #12
                        wie direkt auslesen, was meinst du?
                        Under Construktion

                        Kommentar


                        • #13
                          Hi.

                          Also ihr wisst dass ich MySQL Datenbanken auslesen kann. Direkt vom MySQL Server aus. Wenn ich CSV Dateien auslesen will muss ich sie erst in die MySQL Db eintragen usw usw.

                          Kann ich CSV Dateien wie MySQL Dateien auslesen und in einer Tabelle eintragen lassen?

                          Lg errox

                          Kommentar


                          • #14
                            Dieses Problem is gelöst. Danke für den Tipp

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X