Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit der Ausgabe bei fsockopen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit der Ausgabe bei fsockopen

    Hallo. Nochmals danke, dass ihr mir damals geholfen habt, aber jetzt habe ich ein Problem:

    Ich möchte gerne mit "dbserverlist" meine Server auflisten, IN EINER SCHLEIFE.

    Blos lädt das ewig ohne erfolg

    Code:

    PHP-Code:
    <?php
    $fp 
    fsockopen("abc.org"51234);
    if (!
    $fp)
    {
        echo 
    "Connection Failed!";


    else 
    {
        echo 
    "Access Accepted! \n";
        
    $out "slogin superadmin password \n";
        echo 
    fgets($fp);
        echo 
    '<br>';
        
    fwrite($fp$out);
        echo 
    fgets($fp);
        echo 
    '<br>';
        
    $out "dbserverlist \n";
        
    fwrite($fp$out);
        while (!
    feof($fp)) 
       {
            echo 
    fgets($fp);
       }

        
    fclose($fp);
        
    }
    ?>
    Und es Einzeln ausgeben ist nicht sehr toll:
    PHP-Code:
    <?php
    $fp 
    fsockopen("abc.org"51234);
    if (!
    $fp)
    {
        echo 
    "Connection Failed!";


    else 
    {
        echo 
    "Access Accepted! \n";
        
    $out "slogin superadmin password \n";
        echo 
    fgets($fp);
        echo 
    '<br>';
        
    fwrite($fp$out);
        echo 
    fgets($fp);
        echo 
    '<br>';
        
    $out "dbserverlist \n";
        
    fwrite($fp$out);
       echo 
    fgets($fp);
    echo 
    fgets($fp);
    echo 
    fgets($fp);
    ....
         
    fclose($fp);
        
    }
    ?>
    Außerdem hängt es beim Einzeln ausgeben ebenfalls so lange, wenn ich mehr Texte ausgebe als Server zum ausgeben sind.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Lg errox


  • #2
    Ich hab das was du machst zwar noch nie gemacht, aber das sieht für mich nach ner Endlosschleife aus...

    wie wärs denn hiermit:

    fread ($fp, 1024);


    Kommentar


    • #3
      Hallo.
      PHP-Code:
          while(!feof($fp))
          {
           echo 
      fread($fp,1024);
          echo 
      '<br>';
          } 
      Funktioniert auch nicht, aber echo fread($fp,1024); alleine Funktioniert. Blos wird alles in einer Zeile geschrieben, ohne eine neue Zeile.

      Kann mir da jemand weiterhelfen?

      Lg errox

      Kommentar


      • #4
        Ja klar alleine, in der Schleife macht das ja auch keinen Sinn.

        Um die \n in <br> umzuwandeln, also im Browser mehrere Zeilen zu sehen, gibt es die Funktion nl2br();

        Du solltest also mit echo nl2br(fread($fp,1024)); das Ergebnis bekommen was du haben willst

        Kommentar


        • #5
          Vielen Vielen Dank. Funktioniert alles wunderbar

          Kommentar

          Lädt...
          X