Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbindung zur Teamspeak MySQL Datenbank herstellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • errox
    hat ein Thema erstellt Verbindung zur Teamspeak MySQL Datenbank herstellen.

    Verbindung zur Teamspeak MySQL Datenbank herstellen

    Hallo. Jeder von uns hier kennt Teamspeak. Es ist ein nettes Tool, um mit freunden zu reden.

    Einige Daten werden in einer MySQL Datenbank abgespeichert ( steht zumindest in der "server.log" ).

    Hat jemand eine Ahung, wie ich eine Verbindung zu diesem Server herstellen kann? Weil ich bekomme das nicht hin

    Lg errox

  • errox
    antwortet
    Die habe ich gelesen. Aber ich wusste nicht, dass da noch Beispiele dabei sind.

    Auf jeden fall funktioniert es

    Ich liebe euch ( kleiner scherz )

    Lg und vielen Dank nochmal, errox

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    Ähm wie wärs mit Manual lesen?



    Zitat von http://de.php.net/manual/de/function.fsockopen.php
    Rückgabewerte

    Die Funktion fsockopen() gibt einen Zeiger auf eine Datei zurück, der zusammen mit den anderen Dateifunktionen (wie fgets(), fgetss(), fwrite(), fclose() und feof()) verwendet werden kann. Wenn der Aufruf fehlschlägt, wird FALSE zurückgegeben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Teamspeak benutzt das TCP Protokoll. Es geht auch mit Telnet ^^
    Also fsockopen ( "abc.org",51234)
    Funktioniert. Blos weiss ich jetzt nicht wie ich einzelne Befehle senden kann wie : slogin und wie ich die Antwort auslesen kann. Weiss das jemand? Lg errox

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Das hängt davon ab, was für ein Protokoll Teamspeak "gebaut" hat.
    Aber ja, sowas in der Art ist das wohl.

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Ok. Geht das mit PHP so wie mit Putty? Ich verbinde mich mit "abc.org" sende slogin superadmin abcdef und bekomme eine Anwort? Wenn ja, wie?

    Lg errox

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Auf die Frage nach TCP habe ich schon geantwortet, "Ja".
    Das alleine hilft Dir aber nicht viel weiter. Du musst ja noch das Protokoll kennen oder eine Bibliothek, die Dir die Arbeit abnimmt. Du musst Dich also eh noch mit Code (zum Beispiel dem von t2web) auseinander setzen.
    Und wir wissen ja immer noch nicht genau, was Du eigentlich machen willst. "TCP" und "sqlite" sind nicht direkt "austauschbar". Ob Du also Dein Ziel mit der einen oder der anderen Methode erreichen kannst, ist ungewiss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Das einzige was ich wissen will ob ich das nun mit TCP oder mit SQLite machen soll, falls das möglich ist und es jemand weiss. Wenn nicht, durchstöber ich den Code ( Was sehr lange dauert -.- )

    Lg errox

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Der Code ist unübersichtlich

    Lg errox

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Ja. Und t2web ist open source. Wirft doch mal einen Blick auf den Code.

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Möglich ist es ja. Das webinterface "t2web" hat es geschafft. Sollte ich es mit TCP versuchen?

    Lg errox

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montellese
    antwortet
    Achso ich dachte du willst das Script auf dem Server auf dem Teamspeak läuft, laufen lassen. Wenn du per Remote drauf zugreifen willst, könnte das schwieriger werden.... Muss ich mich mal umschauen, ob das überhaupt möglich ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Ja aber das geht nur mit Localhost. Und ich will jz bsp. mich mit "google.org" verbinden. Wie geht das?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montellese
    antwortet
    SQLite ist ja auch kein Server. Eine SQLite-Datenbank besteht aus einer einzigen Datei, das ist ja gerade der Vorteil daran. Man muss keinen Server installieren und konfigurieren. Bei der Beschreibung von sqlite_open() hat es ja auch ein Beispiel, wo du siehst, wie eine Abfrage vorgenommen wird etc. Sehe also dein Problem nicht wirklich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • errox
    antwortet
    Dass ich zuerst die Funktionen von SQLite erkundige, um mich mit einem Datenbankserver zu verbinden ( siehe PHP: SQLite - Manual )

    Das einzige interessante war die Funktion "sqlite_open" blos verbindet sie sich blos zu einer Datenbank, und nicht zu einem Server ( PHP: sqlite_open - Manual )

    Lg errox

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X