Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auslesen der PHP.INI

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auslesen der PHP.INI

    Leider bin ich mit meinem Problem PHP und Joomla nicht weiter gekommen, doch ein ungewöhnlicher Fall ist bei mir aufgetreten... es gibt doch die Möglichkeit, die PHP.INI Variablen auszulesen:
    @Echo Off
    cls
    Echo Retrieving list of PECL Extensions...
    FOR /R X:\path\to\php\ext %%G IN (php_*.dll) DO echo ;extension=%%~nxG >> ext.txt
    Echo Complete. Copy contents of ext.txt into php.ini..

    Falls ich diese test.php aufrufe, erscheint nur der oben beschriebene text. Hat hierfür jemand eine Hilfe ? Danke


  • #2
    Das ist kein PHP Code.
    Sieht für mich nach DOS/Windows shell aus. Aber damit kenne ich mich nicht aus.

    Kommentar


    • #3
      Ja das ist Batch, das kannst du mit PHP nicht ausführen ausser über system(), was aber ziemlich sinnlos ist. Du kannst das ganze in eine Datei schreiben, der du einen namen à la "test.bat" gibst und dann ausführst. Du solltest dich dann aber nicht wundern, dass
      1. das CMD-Fenster gleich wieder zugeht (um das zu verhindern, musst du ganz am Schluss "PAUSE" hinschreiben.
      2. keine Liste angezeigt wird, da die ausgelesenen Daten in eine Datei "ext.txt" im gleichen Ordner geschrieben wird.
      3. nicht die Variablen aus der php.ini ausgelesen werden, sondern nur alle im PHP-Extension Ordner verfügbaren DLL-Dateien, die du als Extensions einbinden kannst.
      4. wohl nichts ausgelesen wird, weil auf deinem System er PHP-Extension Ordner sicher nicht unter dem Pfad "X:\path\to\php\ext" zu finden ist.
      5. der Code nur unter Windows funktionieren wird und die meisten Webserver setzten Linux ein.

      Warum willst du überhaupt die Variablen der php.ini auslesen? Dafür gibt es doch einerseits phpinfo(), um dir alles anzeigen zu lassen, und andererseits ini_get(), um einzelne Werte auszulesen.

      Kommentar

      Lädt...
      X