Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schleifen - Zufallswerte bis einmalig in Tabelle

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schleifen - Zufallswerte bis einmalig in Tabelle

    Hallo,

    es geht um folgendes Problem. Ich will eine Schleife erstellen, die jeweils 3 Werte (zufällig) generiert, diese dann in einer mysql datenbank prüft ob ein ergebnis zurückgeliefert wird (mysql_num_rows).

    Wenn eines zurückgeliefert wird soll die schleife nochmal ausgeführt werden.

    while geht ja nich, da die variablen erst innerhalb der schleife definiert werden.

    Habe mal was von do{}while() gehört? Kann mir dass vllt weiterhelfen?

    Dankeschön
    Softyx

    P.S.: Warscheinlich ist es wieder was einfaches woran ich ned denk


  • #2
    Konkretisiere den Titel und schau im Manual mal nach.

    Kommentar


    • #3
      Das Problem bei solchen Schleifen ist immer, dass sie potentiell endlos laufen können. Sie sind nicht-deterministisch.

      Was willst Du denn erreichen?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von David Beitrag anzeigen
        Das Problem bei solchen Schleifen ist immer, dass sie potentiell endlos laufen können. Sie sind nicht-deterministisch.

        Was willst Du denn erreichen?
        hmm, da haste nich ganz unrecht (auch wenn des durch n if statement begrenzt wird (zumindest bei mir (die schleife wird/soll garnicht erst ausgeführt wenn ein bestimmter wert an einträgen erreicht ist))).

        Erreichen will ich einzig und allein, dass 3 zufällig generierte zahlen zusammen einzigartig in der tabelle sind.

        Grüße
        Softyx

        edit: wg/ do-while-schleifen, dass dürfte ja aber theoretisch mit diesem funktionieren? Die werte werden generiert und dann erst überprüft, anstatt mit der while-schleife andersherum. also:
        PHP-Code:
        do {
         
        $a rand(0,100);
         
        $b rand(0,100);
         
        $c rand(0,100);
        } while (
        mysql_num_rows(mysql_query("SELECT * FROM blabla WHERE a='$a' AND b='$b' AND c='$c'"))) 

        Kommentar

        Lädt...
        X